PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wenn


Leier
15.02.2009, 08:13
Wenn auf Hockern Hocker hocken...
Wenn die Locker Locken locken...
Wenn die Bauern sauer bauern...
Wenn die Maurer maurisch mauern..
Wenn am Dichten Richter schlichten...
Wenn die Richter flüchtig richten...
Wenn in Föhren Möhren röhren..
Wenn den Stören Störe schwören...
Wenn mit Aalen schlängeln sich die Qualen...
Wenn die Maler rückwärts mahlen....
Wenn die Prahler lauter prahlen...
Wenn die Bäcker lecker schmecken...
Wenn die Wecker Wecken wecken...
Wenn die Schäfer Schläfer scheren...
Wenn die Fohlen Kohlen mähren...
Wenn die Quizzer Witzer werden...
Wenn am Weiher Reiher leiern...
Wenn die Eier nicht mehr eiern..
Wenn die Wanze nicht mehr laut
sich ein neues Wänzlein baut....
und das dann in's Ränzlein haut....

dann entsteht solch ein Gedicht.
Aber sinnvoll ist es nicht.

frei nach J.Krüss

Panzerknacker
15.02.2009, 08:52
Guten Morgen Cypa,

ja wenn die Cypa so was schreibt,
frag ich, was hat sie einverleibt.
Dieser Spass ist doch ganz trocken
haut den Knacki aus den Socken
so was ist er nicht gewöhnt
aber schon mit ihr versöhnt.
Mir gefalln in jedem Falle
von den Zeilen wirklich alle!!

der Michael schickt Sonntagsgrüße

Leier
15.02.2009, 09:25
Lieber Panzerknacker
(oder darf ich auch KNACKI schreiben??),

solchen Unsinn mach ich ja nicht oft, aber ab und zu werd ich übermütig, sonst nimmt "der Ernst des Lebens" überhand.

Schönen Sonntag
wünscht
cyparis

Mr. @
15.02.2009, 17:16
Liebes yparis,

bis auf V3 will ich mal beide Augen zudrücken. Aber die geht nun wirklich nicht!
Vorschlag:

Wenn die Bauern trauend kauern
in den Ecken, weil schon lauern,
Preisdiscounter, Filealisten,
welche obige ausmisten,
wird die Milch - ich muss bedauern -
wieder im Kanal versauern. :eek:

Da siehst du mal wieder, jeder Quatsch ist Politik. ;)

liebe Grüße von

Mr. @

Leier
16.02.2009, 10:51
Lieber Mr@,

wolln wir doch die Politik lieber aus dem Humor raushalten.
Wie die Politiker mit den Bauern umgehen - das läßt einem jedes Lachen gefrieren!

(Fast jede Politik ist Quatsch - eher so sehe ich das)

Lieben Gruß vom
yparis

Archimedes
18.02.2009, 21:38
Liebe cyparis, das scheint mir ein alter Erguss von dir zu sein so ungefährt vom 6.6.08. Ich hab da auch noch was altes aus 2007 zum gleichen Thema:

Wenn, ja wenn….

Wenn das Wehen geht an Land,
landen wir dann in den Wehen?

Wenn so trüb der Himmel ist,
himmeln wir ihn an im Trüben?

Wenn die Wiege Waage wär,
wagten wir es, uns zu wiegen?

Wenn das Siegen Sage wär,
sagten wir, wir können siegen?

Wenn das Lieben Labe wär,
labten wir uns dann an den Lieben?

Wenn das Geben Gabe wär,
gaben wir dann, wie gegeben?

Wenn die Lüge Leben wär,
lebten wir dann, um zu lügen?

Wenn das Wollen Wille wär,
will ein jeder nur noch Wolle(n)?

Wenn die Wonne Wolle wär,
wollten wir das, was gewonnen?

Wenn das Fliegen flöge wär,
flögen wir dann mit den Fliegen?

Wenn die Frage fräge wär,
frägten wir nicht mehr zu fragen!

Lieben Gruß Archimedes ... der manchmal auch im Kreis läuft

Leier
18.02.2009, 22:31
Lieber Archimedes!

Dein "Wenn"-Gedicht ist philosophisch.
Solltest es einstellen (dann könnt ich Dir ein Fehlerchen zeigen; so gemein bin ich!)
Meines ist purer Nonsens.

Laß Dir von mir, oft im Kreise laufend, nicht Deine Kreise stören!
Sonst hebelst Du mich noch aus!

Pi-Gruß
vom
cyparis