Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 210
Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Terrapin
Forum: Ausflug in die Natur Gestern, 18:59
Antworten: 10
Hits: 102
Erstellt von Terrapin
Hi Tiger... Wieder ganz klasse gedichtet....

Hi Tiger...

Wieder ganz klasse gedichtet. :Blume:
Forum: Die lieben Kleinen 13.12.2017, 11:08
Antworten: 4
Hits: 46
Erstellt von Terrapin
Hallo Sy... Ein sehr lautes Gedicht voll...

Hallo Sy...

Ein sehr lautes Gedicht voll bewegter Bilder.
Du regst hier in jedem Vers der Strophen ein Geschehen auf mit den dazugehörigen Verben, was das Treiben und Schaffen gut in Szene...
Forum: Denkerklause 13.12.2017, 10:37
Antworten: 7
Hits: 68
Erstellt von Terrapin
Hi Erich... Schön gereimt... nach...

Hi Erich...


Schön gereimt...
nach Langem hast du dich mal wieder an ein trochäisches Sonett gewagt.
Toll.
Als Thema greifst du hier den Übergang eines Geistes in den Bereich der...
Forum: Ausflug in die Natur 12.12.2017, 11:56
Antworten: 4
Hits: 62
Erstellt von Terrapin
Hallo Sy & Erich... Habt Dank für eure...

Hallo Sy & Erich...

Habt Dank für eure lobenden Worte und die kleinen Hinweise.
Da hat sich wohl tatsächlich in den einen Vers eine Hebung zu viel eingeschummelt. Die Glättung bot sich aber auf...
Forum: Eiland - Bibliothek 12.12.2017, 11:48
Antworten: 101
Hits: 15.076
Erstellt von Terrapin
Wie rafft ich mich auf in der Nacht, in der...

Wie rafft ich mich auf in der Nacht, in der Nacht,
Und fühlte mich fürder gezogen,
Die Gassen verließ ich, vom Wächter bewacht,
Durchwandelte sacht
In der Nacht, in der Nacht,
Das Tor mit dem...
Forum: Ausflug in die Natur 11.12.2017, 11:43
Antworten: 4
Hits: 62
Erstellt von Terrapin
Novemberstrophen...

Der Tag ist elendig und ohne Farbe;
von allem, was da war, ein schwacher Rest,
die Rudimente einer bleichen Narbe,
die dir des Gleichmaß' Abrieb hinterlässt.

Schon reißt sich jede Freude...
Forum: Ausflug in die Natur 11.12.2017, 11:19
Antworten: 10
Hits: 131
Erstellt von Terrapin
Hi Tiger... grenzenlos grandios... ...

Hi Tiger...

grenzenlos grandios...

Ein hehres Beispiel moderner Kulturlireratur.

Wirklich brennend.

Terrapin.
Forum: Liebesträume 08.12.2017, 10:39
Antworten: 11
Hits: 316
Erstellt von Terrapin
Hi Ophelia... ganz heimlich und leise...

Hi Ophelia...

ganz heimlich und leise stimmt dieses Gedicht an sich in ihm zu verlieren.
Es kommt so unbeschwert und genüsslich daher, ohne den Zwang einer Überzeugung.
Gut gemeistert. Gerne...
Forum: Ausflug in die Natur 06.12.2017, 17:12
Antworten: 10
Hits: 111
Erstellt von Terrapin
Und siehe da, schon hat er sich gemeldet. :D

Und siehe da, schon hat er sich gemeldet. :D
Forum: Ausflug in die Natur 06.12.2017, 17:11
Antworten: 10
Hits: 111
Erstellt von Terrapin
unsichtbare bezieht sich auf Hände und kalte...

unsichtbare bezieht sich auf Hände und kalte auch.
Stünde: schrecklich kalte Hände da...
könnte das Komma weg bleiben, da schrecklich sich auf kalte bezieht und dieses näher beschreibt;...
Forum: Ausflug in die Natur 06.12.2017, 16:05
Antworten: 10
Hits: 111
Erstellt von Terrapin
Hi Sid, Das Komma muss da steh bleiben, da...

Hi Sid,

Das Komma muss da steh bleiben, da es eine Aufzählung der einzelnen Adjektive ist und sie sich gegenseitig nicht in Bezug nehmen.

Grandioses Gedicht.

Grüße, Terrapin.
Forum: Eiland - Bibliothek 30.10.2017, 14:47
Antworten: 101
Hits: 15.076
Erstellt von Terrapin
Paul Verlaine Übersetzungen: Wolf von...

Paul Verlaine

Übersetzungen: Wolf von Kalckreuth


Wundersame Dämmerung

Erinnerung in Dämmerlicht verglühend
Zittert und loht am fernen Himmelsrand
Der Hoffnung, die geheimnisvoll bald...
Forum: Kolosseum 30.08.2017, 11:20
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Wahrscheinlich dichtest du und jeder besser, ...

Wahrscheinlich dichtest du und jeder besser,
als ich es mit den schönsten Worten kann,
der ich den Thron der Poesie ersann,
und lieferte mich selbstverliebt ans Messer.

Ich steure blind...
Forum: Kolosseum 28.08.2017, 14:05
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Blutegel Kykal dürste nur und sauge! der...

Blutegel Kykal dürste nur und sauge!
der reichlich Blut mir aus den Röhren zieht,
bekräftigst du dich an mir - Parasit -
der eignen Kräfte Leistung nichts zu tauge.

Als ob mich eine Dürre...
Forum: Kolosseum 28.08.2017, 13:01
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Die Wiesen und die Tale rings erklarten, die...

Die Wiesen und die Tale rings erklarten,
die Lüfte waren selbst von Stille rein,
ich ging so meines Weges durch den Hain,
durch Honigduft der Blüten, jenen zarten.

Die Stadtfassaden zierten...
Forum: Kolosseum 28.08.2017, 11:26
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Steh auf! Erhebe dich, du feister Tor! Die...

Steh auf! Erhebe dich, du feister Tor!
Die Geste deiner Beugung macht verpflichtbar!
und bleibt in meinem Reiche weithin sichtbar -
für solch Gefolge hab ich stets ein Ohr.

Du, Greis, der...
Forum: Kolosseum 27.08.2017, 13:44
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Beeindruckt von der Masse an Ideen, die heiter...

Beeindruckt von der Masse an Ideen,
die heiter meinem Sprachgenie entsprießt,
hast du die Eifersucht, die dich verdrießt,
in Verslein eingekleidet - hier zu sehen.

Doch, Freund, es will...
Forum: Kolosseum 25.08.2017, 12:50
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Kapitel: Kykal

Du siehst dich rechts und links in deiner Not um;
vor üblen Worten, die dein Alltag brüllt,
erschreckst und zuckst du immer angsterfüllt -
so kippt des Daseins Tag in Abendrot um.

Für...
Forum: Denkerklause 21.08.2017, 12:37
Antworten: 1
Hits: 98
Erstellt von Terrapin
Ich fühle nie genug Genuss

Ich fühle nie genug Genuss
bei jedem Atemzug und jedem Glas,
ich fühle nicht den zarten Kuss,
der bebend sträubt als Wind das hohe Gras.

Ich weiß wohl kaum des Sieges Ruhm,
der eines...
Forum: Fremdsprachen und Mundarten 13.08.2017, 09:36
Antworten: 4
Hits: 437
Erstellt von Terrapin
Hi! Erich, mit dem Pfirsich ist ihr...

Hi!

Erich, mit dem Pfirsich ist ihr Moosröschen gemeint und nicht die Melonen. :rolleyes:

Schöner Limerick.
Forum: Denkerklause 09.08.2017, 14:54
Antworten: 1
Hits: 130
Erstellt von Terrapin
Wie jetzt, so fröhlich werd ich nie...

Wie jetzt, so fröhlich we
rd ich nie!
das Fehl schickt sich noch zu ergänzen
am Horizont der Poesie -
so offenkundig werd ich nie
im ausschraffieren meiner Grenzen.

Und nimmermehr will...
Forum: Finstere Nacht 09.08.2017, 13:08
Antworten: 1
Hits: 121
Erstellt von Terrapin
Und oft ging einsam die Allee ich...

Und oft ging einsam die Allee ich,
wenn froh man war und doch so bang,
im Sommer, und wenn alles schneeig,
mit hoffnungskargem Schritt entlang.

Im bleichen Leuchten der Laternen
schwankt...
Forum: Denkerklause 08.08.2017, 10:44
Antworten: 9
Hits: 163
Erstellt von Terrapin
Hallo Erich! Ja das ist wirklich ein...

Hallo Erich!

Ja das ist wirklich ein hervorragendes Gedicht.
So klar und unverschnörkelt - wie ich es gerne öfters von dir lesen würde. :D

Es hat dieses Etwas, was nur wenige Gedichte der...
Forum: Der Tag beginnt mit Spaß 25.06.2017, 12:57
Antworten: 14
Hits: 735
Erstellt von Terrapin
Hi Plotzn, elegant finde ich ja den mit in...

Hi Plotzn,

elegant finde ich ja den mit in den dritten Vers gezauberten Reim der ersten beiden. Das macht es wahrlich tanzbar.

A
A
AB

C
C
Forum: Kolosseum 23.06.2017, 16:41
Antworten: 329
Hits: 12.889
Erstellt von Terrapin
Du, Erich, siehst mir aus, als ob du Einsch...

Du, Erich, siehst mir aus, als ob du Einsch heißt.
Die Reime und die Wortwahl kommen schlapp
gedichtet wie von diese kölsche Bap,
beweisend deinen Bildungsstand und Kleingeist.

Wir alle...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 210

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg