Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Satire Zipfel

Satire Zipfel Für Zyniker und andere Fieslinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2017, 09:17   #1
Leuchtfeuer
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 89
Standard Text ohne Format

Soeben bin um Mitternacht
ich schweißgebadet aufgewacht,
die Frage aller Fragen
begann mein Herz zu plagen:
Wie stell' ich armes Dichterlein
den Text ins Forum richtig ein?
Mehr links,
mehr rechts
vielleicht zentriert,
wie sich mein Editor geniert.
Wer soll bei solchen Dritteln
denn Rechts und Links ermitteln?
Laut pocht es hinter meiner Stirn,
wie richte ich mich aus im Hirn?

Und weil ich nur ein Reimer bin,
macht dieser Text nicht wirklich Sinn.
Wohin wird er sich wenden?
Ich sollte ihn beenden.
Drum schieß' ich einen Furz ins All
und treibe fort im freien Fall.

Geändert von Leuchtfeuer (04.12.2017 um 09:25 Uhr)
Leuchtfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:57   #2
Mondmann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard




Soeben bin um Mitternacht
ich schweißgebadet aufgewacht,
die Frage aller Fragen
begann mein Herz zu plagen:
Wie stell' ich armes Dichterlein
den Text ins Forum richtig ein?

Mehr links,

mehr rechts

vielleicht zentriert,

wie sich mein Editor geniert.
Wer soll bei solchen Dritteln
denn Rechts und Links ermitteln?
Laut pocht es hinter meiner Stirn,
wie richte ich mich aus im Hirn?

Und weil ich nur ein Reimer bin,
macht dieser Text nicht wirklich Sinn.
Wohin wird er sich wenden?
Ich sollte ihn beenden.
Drum schieß' ich einen Furz ins All
und treibe fort im freien Fall.



______________________________________


So wäre es gut ausgerichtet!
Mehr Abstand nach unten.

Wer nach Perfektion strebt, achtet auf das kleinste Detail und dazu gehört auch die Optik!

MfG M.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:43   #3
Leuchtfeuer
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 89
Standard

Hallo Mondmann,

ich hatte schon befürchtet, dass du weder dem Titel noch dem Witz intellektuell gewachsen sein würdest *kringel*

Nun denn, dem einen hat der Herrgott mehr gegeben, dem anderen weniger.
Vielleicht findet sich ja noch jemand, der es dir erklärt.
Also gib die Hoffnung nicht gänzlich auf.

Grüßle Leuchtfeuer

Geändert von Leuchtfeuer (04.12.2017 um 19:17 Uhr)
Leuchtfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 20:28   #4
Kokochanel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, dem einen hat der Herrgott mehr gegeben, dem anderen weniger, wohl wahr...

Ein Männlein steht im Walde ( Parodie)


Ein Männlein steht im Walde, nicht still, nicht dumm,
es schaut sich in dem Forum klammheimlich um.
Motzt: Wer stellt sein Werk falsch ein!
- Nein, das soll Satire sein…
Ach, blieb mancher Dichtende doch einfach stumm.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:52   #5
Leuchtfeuer
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 89
Standard

Hallo Kokoschanel,

so ist das Leben.
Und die vom lieben Herrgott weniger bedachten merken es noch nicht einmal.

Nette kleine Parodie.
Ich kann dir aber versichern, mein Männlein steht nicht nur im Walde.

Auch bei der Angelegenheit mit der Satire kann ich dir nur zustimmen.
Es finden sich manche witzlosen Dinger hier.
Da kennst du dich mit aus, ne?

Grüßle Leuchtfeuer
Leuchtfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 22:16   #6
Christian Wolf
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 07.12.2012
Ort: Österreich
Beiträge: 149
Standard

Heyey,

feine Sache!

Selten war ein Furz von so großem Kaliber,
und so nichtig im All und drunter und drüber.

Freier Fall?
Mitnichten!

Nur so entstehen
die echten Geschichten:
in lockeren Wehen
die alles verdichten.

Jedenfalls, alles andere als Unsinn-
Freiheitsgewinn!

Liebe Grüße,
Chris
__________________
wenn ich mein Leben auslass, geht es den Bach runter
Christian Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 09:05   #7
Leuchtfeuer
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 89
Standard

Hallo Christian,
ist ja nur ein satirisches Scherzgedicht, weil einer hier meinte, man solle aus ästhetischen Gründen seine Texte einrücken und somit gehobener präsentieren.
Das sieht dann so aus wie oben, wenn du dich nicht enstcheiden kannst, am rechten Rand zu bleiben. Das ist wie in der Politik. Bin ich jetzt rechts, bin ich jetzt links oder halte ich mich in der Mitte. Die Uniform sind immer die gleichen, auf die Inhalte aber kommt es an.

Grüßle Leuchtfeuer
Leuchtfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 17:48   #8
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.299
Standard

Hallo Leuchtfeuer,

ich fand zwar hier eine feine Satire, die sich nicht darauf einließ, direkt eine Person aufs Korn zu nehmen, sondern nur die Umsetzung eines Vorschlags. Auch denke ich nicht, dass dieser Text nach unseren Regeln zu weit geht, doch ich habe auch ein paar andere Beiträge von dir gelesen.

Künftig diesbezüglich ein wenig mehr Contenance bewahren, auch im Chat, wäre sehr hilfreich in dieser Zeit.
Und die Psychoanalyse überlassen wir am besten Dr. Fred Aldwal. Bei ihm weiß jeder, wo er dran ist und kann freiwillig zu ihm gehen. Der macht keine Hausbesuche...


Liebe Grüße

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 09:27   #9
Leuchtfeuer
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 89
Standard

Hallo Falderwald,
habe verstanden. Bin ja schon lammfromm und versuche mich als nützliches Forenmitglied einzbringen.
War auch nicht meine Absicht hier Ärger zu machen und solanmge Hund und Katz, man weiß ja nicht mehr, wer nun was ist, ihr Beinchen nicht bei mir heben, muss ich mich aich nicht dagegen wehren.
Schnurrende Hunde und bellende Katzen sind mir allerdings suspekt und ich kann nicht dafür garantieren, dass bei solcher Annäherung meine Meinung dementsprechend dazu ausfällt. Hoffe, das ist dann ok so.
Vielleicht sollten wir uns alle mal einen Rat bei Dr. Aldwal einholen, denn jeder leidet hier und da mal unter Paranoia oder Schizophrenie, der eine mehr, der andere "mehrer". Vielleicht versuch ich das mal, kann ja nicht schaden.

Grüßle Leuchtfeuer
Leuchtfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ohne uns Liara Finstere Nacht 2 13.08.2017 11:35
MEIN Format Behutsalem Beschreibungen 2 06.04.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg