Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Eiland-Arena > Eiland-Arena-Archiv

Eiland-Arena-Archiv Bis August 2015

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2010, 23:03   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard wichtige Mitteilung! Änderung der Wettbwerbsregeln..

ich habe gerade eben den Punkt vier der allgemeinen Regeln für die Ge-
dichtearena
geändert und möchte dies gerne der Diskussion stellen....

ALLE ANREGUNGEN SIND WILLKOMMEN..

liebe Grüße gin
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)

Geändert von ginTon (08.01.2010 um 23:06 Uhr)
ginTon ist offline  
Alt 08.01.2010, 23:16   #2
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.299
Standard

Hi ginton,

ja, finde ich in Ordnung so.

Ich würde sowieso nur unveröffentlichte Texte zum Wettbewerb hier einreichen.


LG

Falderwald
__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline  
Alt 09.01.2010, 00:33   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hallo lieber faldi,,

yip wir dachten uns das dies ne gute Idee wäre, da doch sehr viele schon sehr
gute Werke geschrieben haben,

freut mich das du es genauso siehst..LG gin
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline  
Alt 09.01.2010, 09:33   #4
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 11.302
Standard

Zitat:
Zitat von Falderwald Beitrag anzeigen
Hi ginton,

ja, finde ich in Ordnung so.

Ich würde sowieso nur unveröffentlichte Texte zum Wettbewerb hier einreichen.


LG

Falderwald
Hallo Faldi,

ich denke, das war anders gemeint:

Auch Werke, die woanders, nur nicht hier in diesem Forum, veröffentlicht wurden,
können eingereicht werden.

Oder, basti, hab ich das falsch verstanden?


Liebe Grüße,
Chavali
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele. (Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist offline  
Alt 09.01.2010, 12:16   #5
Feingeist
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na hier wäre ja albern...
Dann wüsste man ja von wem's ist und gewisse Sympathien würden den klaren Blick verschleiern?

Wenn um andere Foren geht, finde ich die Idee auch klasse!
 
Alt 09.01.2010, 13:06   #6
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hallo zusammen

@ chavi

Zitat:
Auch Werke, die woanders, nur nicht hier in diesem Forum, veröffentlicht wurden,
können eingereicht werden.


Oder, basti, hab ich das falsch verstanden?
yip genau,, also die Werke dürfen nur noch nicht in diesem Forum zur Diskussion gestellt worden sein ...so war das gemeint, ja..also goldrichtig chavi

@ geisti,

Zitat:
Dann wüsste man ja von wem's ist und gewisse Sympathien würden den klaren Blick verschleiern?

Wenn um andere Foren geht, finde ich die Idee auch klasse!
ja ich hoffe doch mal, dass leute wie faire schiedsrichter agieren können und sich für das für sie am besten wirkende Gedicht entscheiden...

ich denke mal schon das dies geht, oder?
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg