Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Minimallyrik und Aphorismen

Minimallyrik und Aphorismen Alles was kurz und schmerzlos ist

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2016, 17:35   #1
Volker Harmgardt
Neuer Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Volker Harmgardt
 
Registriert seit: 13.11.2016
Ort: 31311 Uetze östlich von Hannover
Beiträge: 17
Standard Die Dämmerung

Die Dämmerung kommt,
über den Dünen schweigt der Wind,
ein Frosch springt über`n Stiefel.



vha
2016_______________________
Irren ist menschlich

Geändert von Volker Harmgardt (06.01.2017 um 16:00 Uhr)
Volker Harmgardt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worte zur Kunst: Surrealismus, Dämmerung über der Stadt ginTon Bei Vollmond 0 09.08.2015 19:32
Ein Weg in jene Dämmerung (Reflektionen m. S. II) Black Raziel Denkerklause 2 07.01.2010 18:53
Dämmerung Leier Finstere Nacht 10 31.10.2009 12:14
Dämmerung veredit Ausflug in die Natur 9 14.06.2009 01:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg