Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Eiland-Projekte > Die Sommervögel

Die Sommervögel Arbeitsgruppe (Chavali, Falderwald, Lailany, Nachteule und Sidgrani)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2015, 01:09   #1
Die Sommervögel
Arbeitsgruppe
 
Benutzerbild von Die Sommervögel
 
Registriert seit: 27.09.2014
Ort: www.gedichte-eiland.de
Beiträge: 25
Standard Ghasele

.

Bodo Neumann: Marvins ungewöhnlich optimistischer Kulturbericht

Chavali: Novemberfeuer

Falderwald: Der Brief

Lailany: Ausweg

Nachteule: Leihweise

Sidgrani: Heimliche Vorfreude






Das Ghasel

(übersetzt "Gespinst") ist eine orientalische Gedichtform, die in der vorislamischen Zeit auf der arabischen Halbinsel entstand und vorwiegend Lobpreisungen der schönen Dinge des Lebens zum Inhalt hatte.

Ghasele bestehen aus einer beliebigen Anzahl von zweizeiligen Strophen aus meist, aber nicht zwingend, jambischen Vierhebern. Das Reimwort des ersten Paarreims wiederholt sich in der jeweils zweiten Verszeile einer jeden weiteren Strophe, also aa ba ca da ea usw.




Beispiel von Josef Weinheber (1892 - 1945)

Ich kehre wieder heim. Ich bin zu Rand
mit meiner Kraft – ich bin nicht abgesandt.
Viel Böses hab ich in der Welt getan,
das Gute fass´ich in der hohlen Hand.
Doch bleibt mir als dem Menschen, der ich bin,
ein Trost, ein gut- und wahrer, zugewandt:
In jeder Welt aus Schein und Gram und Zahl
hab ich mich immer zu mir selbst bekannt.
Wer kann denn mehr: Die Räusche sind für sich,
die Taten sind dem breitern Volk bekannt,
die Sünden sind in Nächten, schlaflos lang,
in Schwäche, schuldlose, hinabgebrannt.
Ich habe nichts zu beichten, zu bereun:
Ich steh am Ursprung, wo ich immer stand.
Mein Stolz ist nicht von dieser Welt – und wenn
ich auch an dieser bin verwelkt, verbrannt:
Ich habe meine Kunst. Ich bin so klein,
ich bin so groß: Und Gott versteht den Brand.

.

Geändert von Die Sommervögel (04.12.2015 um 23:15 Uhr)
Die Sommervögel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg