Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Verlage und Veröffentlichung unserer Mitglieder > Eiland-Künstler > Persönliches Gedichte-Archiv

Persönliches Gedichte-Archiv Alte oder bereits veröffentlichte Texte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2012, 15:23   #351
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
20.07.2012 [2.00Uhr]

meine ganze Arbeit lilu treibt auf bunten Schnellen
schreiben bleibt sich wohlgeformt in einen Kimono
verpackt, höre Draußen noch das Schleudertrauma
von den Fliegen Wellen ist gleich Venusfalle Flügel-
schlag

wenn du gehst geh geradeaus als Fanpost gibt’s Ge-
dichte o. einen Text ganz weich in Watte eingepackt.
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 15:24   #352
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
22.07.2012 [3.00Uhr]

ein roter Handabdruck, zwei blaue – Tod. der Wal hat ihn genommen
hinunter in die dunkle Tiefe / das Meer war spiegelglatt, vereist und
Rache schmeckt so bittersüß, wie diese Handschrift hier auf diesem
weißen Bogen;

so unterm blauen Neon Coolness, Rock & Roll die Drogen, das Schiff
hat ihn längst mitgenommen: Willkommen auf dem Meeresboden
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 15:25   #353
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Keiner bleibt stehen

Berlin. .Hauptstadt. Straßenszene. Weiter. Dia –

positiv. Radfahrer >> Fußgänger. Stop. Einzeln.

Zwei. .Licht. Menschen. Fernsehturm. Sendung.

Rauschen. Kind. .Erinnerung. .Alex. Hier. Komm,

diese Zeit. Verschiebung. Seltsam.
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 15:26   #354
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
25.07.2012 [1.00Uhr]

Feuer. Herrschaft über dich. Feuer: Flamme bin ich sicherlich
reine Energie, jetzt erklär mir diesen Satz, Liebe ist, dass was
du machst, über Kindheit oder auch dem großen Traum, war es
mehr als nur ein Seidenspinner - Faden, eingehüllt im Apfel.
Baum, hier erstreckt sich eine unbekannte Welt, bleibt zurück,
wer seinen Traum nicht lebt, oder erhellt
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 15:28   #355
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
28.07.2012 [2.00Uhr]

jetzt ist er tot mausetot ganz Tod noch toter als tot
ohne Bewusstsein eben regungslos ein Verbrecher
hinter Gittern eine Maske in schwarz weiß auf der
Brücke rufen sie HEY WO SIND SIE fast ertrunken

ein Schuss

das Blut die Theatralik er wäscht seine Hände in ein-
er Pfütze im Sound der Themse wellen ... beat it
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 15:59   #356
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Erdschwankungen

ihr leichtes ringen nach fassung

zwischen wörtern
oder atmung

..

scheint mir
physikalisch doch ein rätsel

bin empirisch, stark erschüttert
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 18:06   #357
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Der geometrische Mensch

Der geometrische Mensch strukturiert alles säuberlich
in Linien und Figuren, in Formen und Ordnungen, das
Abenteuer liegt im System -

denken

gestern trug es Früchte, ich setzte mich hin und schrieb
also etwas über Kindheit, dass wie der Rest nein gerade,
nein ein Kreis. Ach, wenn er fliegt, dann fliegt er noch.
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 18:16   #358
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
31.07.2012 [2.00Uhr]

die Sonne strahlt heiß, der Wind weht im Hinterhof: ich weiß
noch wie sich die kalten Wände anfühlten undercover Staub
geschluckt, mit dem Kopf ganz weit im Wüstendreck. wenn
ich die Bilder heute betrachte, wirkt alles irreal, gleich hinter
dem Strand, Stacheldraht. es kann mir also keiner mein sch-
lechtes Gehör verübeln, nachdem sich die Spitzen hart in
den Cortex stachen.
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 18:20   #359
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
das geheime Fenster

im hinterhof draußen um halb zwölf
das quietschen .des .alten gatters

vom feld her der wind & das wogen
des .kornfeldes .im mondschein auf

dem relief der kiefernäste tanzen
die stimmen
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 18:23   #360
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.698
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

PAPIERFLUGZEUGE... würde ich Dir basteln

GEGEN FLUGLÄRM

dich auf Händen tragen das ist das einzige
was hilft den Daumen anfeuchten & in die
Richtung .des Windes halten um auf seiner
Hülle zu fliegen
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg