Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2017, 16:05   #1
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 6.763
Standard Waldandacht

Du hölzerner Heiland am Kreuze, verblassend
und einsam im Walde am Weg aufgestellt,
der wie ein Verirrter ins Schwindende fassend
im Nebel versickert, der abendlich fällt:

So seltsam dein Warten auf betende Hände,
verlorenes Leiden in Dunkel und Grün.
Verwittertes Zeichen in rauem Gelände,
wo Flechten und Moose auf Steinen erblühn.

So fällst du, verlassen von gläubigen Herzen
dem Bleichen der Zeit und Vergessen anheim,
nur einmal im Jahr leuchten heimliche Kerzen
dich an wie ein Amen nach göttlichem Reim.

Wo bleiben die Augen, in schmachtender Stille
entboten dem Opfer, aus Liebe erbracht?
Gebrochen der Geist und der glühende Wille -
nur stummes Entgleiten in wortlose Nacht.
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an die Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.

Geändert von Erich Kykal (14.10.2017 um 00:56 Uhr)
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 23:27   #2
Curd Belesos
Neuer Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Curd Belesos
 
Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Stadt mit den sieben goldenen Türmen
Beiträge: 28
Standard Waldandacht

moin moin Erich,

Zitat:
So fällst du, verlassen von gläubigen Herzen
dem Bleichen der Zeit und Vergessen anheim
das wird OWIE gar nicht gefallen, obwohl mir die Aussage deines Gedichtes gefällt

LG
CB

PS: das Bild ist aus meiner Postkartensammlung die ca. 200 religiöse Darstellungen umfasst. Erbe von meiner Urgroßmutter die 1910 diese Sammlung angelegt hat.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	19 - Wegekreuz Waldandacht 50%.jpg
Hits:	8
Größe:	1,39 MB
ID:	283  
__________________
Nur wenn du frei bist " IF " ...dann bist du ein Mensch.
Curd Belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 21:39   #3
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 6.763
Standard

Hi Curd!

Was/wer ist mit OWIE gemeint?

Die Postkarte ist schön gemalt. Ohne die schmalzig/kitschig verinnerlichte Beterin, einfach nur mit Natur und Marterl, gefiele sie mir noch besser. Aber Kunst ist eben auch immer ein Kind ihrer Zeit ...

Vielen Dank für's Zeigen und das positive Echo!

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an die Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 22:17   #4
Curd Belesos
Neuer Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Curd Belesos
 
Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Stadt mit den sieben goldenen Türmen
Beiträge: 28
Standard

moin moin Erich,

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn, Owie lacht

by Joseph Mohr (1818)

Grinsenden Gruß

CB
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26 - Wegekreuze Waldandacht 50 %.jpg
Hits:	5
Größe:	896,9 KB
ID:	284  
__________________
Nur wenn du frei bist " IF " ...dann bist du ein Mensch.
Curd Belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 23:36   #5
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 6.763
Standard

Hab die erste Str. nochmals umgeschrieben - das "hat dich/schattich" war mir zu strange ...

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an die Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 23:49   #6
Curd Belesos
Neuer Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Curd Belesos
 
Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Stadt mit den sieben goldenen Türmen
Beiträge: 28
Idee

Das ist eine perfekte Lösung

Doch wie soll ich das " ? " deuten

Fragenden Gruß zur Nacht
von
CB
__________________
Nur wenn du frei bist " IF " ...dann bist du ein Mensch.
Curd Belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 00:53   #7
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 6.763
Standard

Hi Curd!

Reste der Umarbeitung. Schon entfernt. Dank ans Adlerauge!

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an die Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg