Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 11:03   #1
mallarme
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.03.2017
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 153
Standard Montags im Park

Morgendliche, lärmerfüllte Kühle,
morastiger Grund am Poetenbogen
und das kalte Restlicht des Mondes
blendet sich aus.

Versuche der Sonne
einen Schöntag zu simulieren,
Atem kondensiert und
schmutzig, braune Blätter
kleben am Schuh.

Der Last des Alltags entzogen,
der Faszination des Müßiggangs erliegen
und hoffen,
auf einen Moment des Glücks.
mallarme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 20:31   #2
Kokochanel
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 28.07.2016
Ort: NRW
Beiträge: 1.159
Standard

Ich sehe hier, lieber Mall, den Arbeitnehmer in der Mittagspause sich eine kleine Auszeit im Park gönnen. ie Natur gibt uns Kraft und doch zeigen die Bilder der schmutzigen Blätter, dass es nicht so klappt mit der Auszeit. Lärm dringt in den park und macht nur allzu deutlich, dass es eben nur eine kleine Spanne ist, dem, der zurück muss an seinen Platz.
Tipp:
Ich würde bei Prosa mehr mit dem Titel arbeiten. Die Bilder sagen , was du ausdrücken möchtest, die Stimmung ist klar.
Ich würde den letzten Vers komplett weglassen, weil er zu bildlos ist,und im Grunde ein Resumme, das der Lesr selbst ziehen wird.
Zur Verdeutlichung würde ich den Titel "Hoffen im Park" oder so ähnlich nennen.
Gerne drüber nachgedacht und ich freue mich wieder mal, dass ich nicht mehr zu den "Arbeitnehmern" zähle..
Bin voll in der Weihnachtsbäckerei.
Mit lG von Koko
Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 19:39   #3
mallarme
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.03.2017
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 153
Standard

Liebe Koko,
dank Dir fürs reinschauen, trotz Weihnachtsbäckerei man hat den
Duft förmlich in der Nase, obwohl ich grad mal kurz an der Ostsee
bin, das zwar kalte Meer mal ohne viele Menschen genießen.

Ja die Arbeitnehmer, die müssen sich ab und an mal eine Auszeit gönnen,
ja Du hast recht, meist ist Diese dann mit ein paar Schönheitsfehlern versehen.

Das mit dem Titel könnte man so machen, aber an der Überschrift lag mir
schon viel, weil, die war nämlich zu erst da .

Und auf die letzte Strophe würde ich auch nur ungern verzichten. Du hast
zwar recht, der geneigte Leser wir es sich ohnehin erschießen, wollte ihn aber
mit der Nase drauf stupsen. schon allein wegen der Formulierung.

Danke Dir fürs kommentieren und weiter viel Spaß beim Backen.
Grüße von Deutschlands größter Insel
mall
mallarme ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Park Laie Ausflug in die Natur 5 07.07.2017 11:08
Im Park Liara Der Tag beginnt mit Spaß 2 12.04.2017 18:52
Park im Herbst ginTon Besondere Formen 0 21.12.2016 19:16
Montags in Dresden Erich Kykal Stammtisch 2 15.01.2015 22:07
im park wolo von thurland Beschreibungen 2 28.12.2011 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg