Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Finstere Nacht

Finstere Nacht Trauer und Düsteres

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2017, 22:31   #1
Felix
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 379
Standard Das Schwarze Meer schweigt

Anlass für dieses Gedicht ist der sinnlose Tod von 65 Angehörigen des Alexandrows Ensembles vor fast einem Jahr.
"sa uspéch" heißt auf Deutsch "auf den Erfolg!", die Domra ist ein mandolinenähnliches russisches Instrument, die Farben in der dritten Strophe sind die Farben der russischen Nationalflagge





Kolja, komm, du musst heut Abend singen,
lass den Wodka stehn, Sergej ist nicht gesund,
hat ein bisschen Fieber und sein Hals ist wund.
Kolja, du vertrittst Sergewitsch, lass dein Stimmchen klingen!

Lass uns noch ein bisschen üben, Zeit ist noch genug,
Tanja, sing und tanz mit uns noch mal Katjuscha,
noch zwei Stunden, Freunde, dauert unser Flug -
sa uspéch und auf die schönen Frauen!

Sing, Natascha uns ein Liedchen, sing von weißen
Birken, blauen Augen, roten Lippen, sing -
Igor, schau nicht so erschreckt und ängstlich,
lass die Domra hell erklingen.

Tiefe Stille nach den Schreien, keine Zeit war mehr,
auch nur ein Gebet zu sprechen; auf den Lippen
starb Nataschas Lied von weißen Birken,
von Kalinka, diesem Mädchen,

ausgelöscht sie alle,
nur das Schwarze Meer
weiß warum und
rauscht und schweigt.
Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der schwarze Block ginTon Stammtisch 10 18.07.2017 20:59
Schwarze Magie ginTon Denkerklause 0 28.04.2014 18:42
weil dein herz mir eisern schweigt Helene Harding Finstere Nacht 3 24.06.2009 21:43
Der Spiegel schweigt Helene Harding Finstere Nacht 2 13.06.2009 10:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg