Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Auf der Suche nach Spiritualität

Auf der Suche nach Spiritualität Religion und Mythen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2017, 21:18   #1
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.340
Standard Übergang

Übergang (Haiku-Trio)

In Nebel gehüllt
steht die Brücke, von drüben
erscheint ein Schimmer.

Die Pfützen sammeln
verwehtes Laub und spiegeln
im Laternenschein.

Die Alte betet.
Obwohl kein Lüftchen sich rührt,
flackert die Kerze.
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller

Geändert von Thomas (25.07.2017 um 21:31 Uhr)
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 22:13   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 10.791
Standard

Lieber Thomas,

gefällt mir sehr gut, dein Haiku-Trio
zumal sie alle zusammen passen und eine Geschichte erzählen.
Das hat man nicht oft in dieser Form, meist ist es ein Sammelsurium von Haikus, wenn mehrere zusammen
eingestellt werden


Lieben Gruß,
Chavali
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele.
(Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 08:33   #3
Kokochanel
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 28.07.2016
Ort: NRW
Beiträge: 1.252
Standard

eine ausgezeichente Zusammenstellung, lieber Thomas. Mystisch und lässt viel Raum für eigene Gedanken. So gefallen mir Haikus.
LG von Koko
Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 12:08   #4
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.340
Standard

Liebe Chavali, liebe Koko,

vielen Dank, eure gute Meinung freut mich, da ich in Sachen Haiku selbst recht unsicher bin und etwas abseits der Experten-Diskussion einfach mein eigenes Ding mache.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 14:16   #5
Kokochanel
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 28.07.2016
Ort: NRW
Beiträge: 1.252
Standard

Ja,Mystik mag ich immer. Mehr davon wünscht sich Koko
Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Übergang syranie Ausflug in die Natur 6 22.01.2016 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg