Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Der Tag beginnt mit Spaß

Der Tag beginnt mit Spaß Humor und Übermut

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2009, 17:31   #1
Leier
gesperrte Senorissima
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Pfalz
Beiträge: 4.134
Standard Poeta laureatus ...

Poeta laureatus (Polemik)
.
.
Heut taten dem Prinzen Fourths
Oberhalb der schmalen Lenden
Cäsarisch die Lorbeeren weh.
Hatte den lyrischen Schritt zu kurz
Mit eifrig tastenden Händen
Und allerhand sittlichem Schmäh
Tragischerweis nicht gefunden.

Kam in dem Dornenstrauchgestrüpp
Ohnehin täglich in's Stolpern,
Mußte gar häufig dann fallen.
Mühsam sammelte er sein Geripp',
Trotzend dem eigenen Holpern

Vor Vielen, vor allem vor Allen ***
oben jetzt sitzender Richter.
Ruht nun mit düsterer Miene.

Daß ihm Gedicht doch erschiene!
Edler als eins a l l e r Dichter!
Mächtig und nur zu gefallen!

Fiel in Mitdichters Schlund.
Ahnte sein großes Inferno:
Lallte ein "ach, Du sterno..." ***...
Lag dann in Winden sich wund.




*** sternocleidomastoideus
Leier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 19:48   #2
Medusa
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.213
Standard

Liebe Cyparis,

ich kriegs bestimmt nicht annähernd so gut hin wie Du, ein Akrostichon zu schreiben, aber erklär mir bitte, was eine Dichterkrone mit den Lenden und was der Halsmuskel*** (was bedeuten die Sterne? Hälst Du die Leser wirklich für sooo blöd, das nicht zu wissen oder danach googeln zu können?) mit Winden zu tun hat?

Veralberung und Satire sind gut und wichtig, aber sie müssen noch erkennbar sein, um zu zünden.

Zwar willige aber völlig überforderte Grüße,
Medusa.

Geändert von Medusa (25.05.2009 um 20:11 Uhr)
Medusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 21:14   #3
Leier
gesperrte Senorissima
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Pfalz
Beiträge: 4.134
Standard

Oha, Medusa -

im Eifer des Gefechtes ist mir ein anatomischer Fehler unterlaufen.
Es sollte natürlich glutaeus maximus heißen. Der Reim riß mich hin. Der große Kopfnicker war nicht gemeint. Der ist den Winden fern.
Wie fein, daß Du das gesehen hast!
Ich halte beileibe k e i n e n Leser für blöd!

Ich habe auch niemanden von den Inselbewohnern aufs Korn genommen - im Gegenteil!

Meine Polemik gilt Anderen!

Lieben Gruß
von
cyparis!
Leier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 21:21   #4
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 11.336
Standard

Liebe cypi,

HOCHMUT KOMMT VOR DEM FALL - das ist zwar wahr, aber in diesem Fall habe ich doch
kräftig schmunzeln müssen
Das erinnert mich an meine TODSÜNDEN-Gedichte.
Ich muss das von dem Hochmut mal raussuchen....


Tolle Idee, wenn ich auch nicht alles zu hundertpro verstehe


Lieben Gruß,
Chavali
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele. (Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 22:30   #5
Leier
gesperrte Senorissima
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Pfalz
Beiträge: 4.134
Standard

Liebe chavali,

ich hab das Ding extra Polemik genannt, dann kann man nicht belangt werden - hahaha!
Es war ein insterstellarer (!) Schnellschuß, weil ich mich außerinselig geärgert hatte über sog. Experten. (Lyrik-Experten).
Die selber nix zustande bringen.

Hab Dank für Deinen lieben (geschmunzelten) Kommentar!


Lieben Gruß
von
cyparis
Leier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg