Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2016, 20:24   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.652
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Irgendwie Rot

.
Irgendwie Rot

so Hingemaltes und irgendwie wund
der Kussabdruck von deinem Mund
trägt feine Linien - Rieselstein
und licht davor im Farbenschein
das Rot, der roten Farbe, du
und ich im Morgenlicht, dazu
so hingemalt und irgendwie
die Frau in Rot, die Farbe, die ...
.
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 19:25   #2
syranie
Krebs
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Schleswig - Holstein
Beiträge: 2.335
Standard Hallo ginTon :)

Dein Gedicht macht gute Laune. Sicherlich hast du es unter dem Aspekt: "Gefühl" und " Stimmung" geschrieben.

Mir gefällt es jedenfalls, auch weil du die Vokabel" rot" mehrfach benennst, und in Verbindung mit dem Morgenlicht und dem Kussabdruck, erzielst du eine gute Stimmung.

Auch das Wort " Rieselstein" finde ich faszinierend. gibt es sowas?

Sehr gerne gelesen

und liebe Grüße sy

__________________
Erich Kykal Katzenmorgen --- Lailany Wilde Pferde

© auf alle meine Texte


Auch der Ozean besteht aus einzelnen Tropfen.
William Butler Yeats (1865 - 1939)

Ich schreibe Gedichte, weil ich sie verschenken möchte.
syranie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 18:08   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.652
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Sy,

Zitat:
Dein Gedicht macht gute Laune. Sicherlich hast du es unter dem Aspekt: "Gefühl" und " Stimmung" geschrieben.
unter dem Aspekt "Gefühl" und "Stimmung" schon, zumindest kann man es
als Schreiber im Gedicht erzeugen, wenn dies gelang sehr schön ..

Zitat:
Mir gefällt es jedenfalls, auch weil du die Vokabel" rot" mehrfach benennst, und in Verbindung mit dem Morgenlicht und dem Kussabdruck, erzielst du eine gute Stimmung.

Auch das Wort " Rieselstein" finde ich faszinierend. gibt es sowas?
Rieselstein, mmh bin ich überfragt, glaube ich aber zumindest schon einmal
gehört zu haben, wenn nicht, dann isses halt nen Neologismus, kann ich mir
aber nicht vorstellen

danke dir, hat mich gefreut... LG gin
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg