Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Der Tag beginnt mit Spaß

Der Tag beginnt mit Spaß Humor und Übermut

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2010, 11:29   #1
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.799
Standard Chat -Wetter

Wie ist denn heut das Chatt-Wetter?
so schnatterten die Wett-Chatter.
Kalt stürmt und schneit es in Berlin,
mit Eis verregnet zeigt sich Wien
[I]und auch im fernen Ratzeburg
ists Wetter unsre erste Surg'.[/I](danas variante)

und auch im fernen Göteborg
ists Wetter unsre erste Sorg'.(walthers variante)


Da hat auch jeder was zu melden,
von Norderney bis hin nach Velden
kann jeder schwafeln, wie er möcht:
Das Wetter ist uns niemals recht!
Jedoch erlaubt es (wenn auch kläglich)
ein Small-Talk-Thema (und das täglich).

Drum sei das Wetter, wie es sei:
Es steht uns unentgeltlich frei,
es lobend oder durch Mokieren
mit eigenem Senf zu dekorieren!
Sonst hätten wir an manchen Tagen
vielleicht uns gar nichts mehr zu sagen.....

Geändert von a.c.larin (18.01.2010 um 19:15 Uhr)
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2010, 16:53   #2
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 2.797
Standard

Lb. larin,

hier habe ich dann doch einen Vorschlag zu machen:
Zitat:
und auch im fernen Göteborg
ists Wetter unsre erste Sorg'.
Klingt einfach besser!

Und hier klingt das erst richtig:
Zitat:
ein Small-Talk-Thema (und das täglich).


Gerne gelesen!

Gruß W.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2010, 20:18   #3
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.799
Standard

hallao walther,

uff, da haben sich doch glatt die wechselstaben verbuchst.
na, klar , das sollte : small-talk heißen.

göteborg - und sorg reimt sich selbstverständloich viel richtiger,
aber ratzeburg - surg : das ist halt ein "inselwitz"

liebe grüße, danke für den kommi!
larin
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 21:16   #4
Dana
Slawische Seele
 
Benutzerbild von Dana
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 5.561
Standard

Liebe larin,
darum bin ich so froh, dass es das Wetter gibt. Wenn einem nix mehr einfällt, Wetter geht immer.

Aber, was mir regelrecht schmeichelt: Ratzeburg in einem Gedicht, das um die Welt geht. Ratzeburg zwischen Weltstädten.
Wetter und Ratzeburg wird es immer geben.
Du hast genau die richtigen Orte erwähnt und lustig verdichtet.

Liebe Grüße
Dana
__________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen,
ich schulde ihnen noch mein Leben.
(Frederike Frei)
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 10:43   #5
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.799
Standard

liebe dana,

sex und wetter, schnaps und wein,
das versteht man, allgemein....

wetter ist in jedem falle thema,
denn es ärgert alle.

man kanns lieben, man kanns hassen:
es wird nie sich sperren lassen!

(aber oftmals sperrig sein)
ja, so ein wetter, das hats fein!

meteorologische grüße,
larin
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 11:36   #6
Klatschmohn
MohnArt
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: RLP
Beiträge: 1.949
Standard

Liebe Larin,
hattest Du erst einmal vor einen Schüttler zu machen? Wett-chatter/ Chat-Wetter?
Ja, hier wintert es selbstverständlich auch und meine lieben Nachbarn, räumen unseren Bürgersteig, während ich im Schlafanzug am PC sitze. (schäm).
Aber willst Du nicht noch einmal auf das Schütteln zurückgreifen.

Wir fallen nicht in Winter-Harm
am Ofen wird der Hintern warm!

Liebe winterliche Grüße,
Klatschmohn
__________________

© Klatschmohn
Inselblumen
Trockenmohn
Klatschmohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 11:59   #7
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.799
Standard

hallo klatschmohn,
beim gedanken an das wetter schüttelt es dich also auch?
na gut, dann hol ich doch noch mal was hinterm ofen hervor.

Wer andern an den Hintern greift,
mit seiner Hand intern wo schweift!
Dagegen wird oft - wohlbemerkt -
noch viel zu wenig bollgewerkt!

So manchen macht der Ofen heiß,
doch kühlt ihn - lasst uns hoffen- Eis!
Damit er es manierlich triebe
mit - was natürlich wär- auch Liebe!

(und dann schütelts ihn erst recht! )

liebe grüße in das verschneite höhr- grenzhausen!
larin
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 14:43   #8
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 2.797
Standard

Lb. larin,

das mit dem Inselort ist zwar ein Grund, aber kein wirklich überzeugender.

LG W.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 19:12   #9
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.799
Standard

au weia, was mach ich jetzt?

da habe ich jetzt einen nicht überzeugten walther und eine sich geschmeichelt fühlende dana in einem faden.

da wird mir jetzt noch was kluges einfallen müssen.....

larin
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 19:41   #10
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 10.778
Standard

Liebe larin,

das ist äußerst witzig
Wetter ist doch immer in Thema. Da habe ich auch noch was anzubieten:

Hier geht der lahme Schneemann auf Krücken -
so ist Winter-Wetter in Saarbrücken


Liebe Gruße,
Chavali, schmunzelnd
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele.
(Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg