PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jochbeinpochballadesker Wadenkrampfblues mit Schlussinfarkt


Walther
16.12.2015, 20:32
Jochbeinpochballadesker Wadenkrampfblues mit Schlussinfarkt


Beim Frühstück kam das Jochbeinpochen,
Das Wadenschmerzen zum Erweichen,
Das Saurer-Magen-Stechen-Kochen:
Ich sah die Stress-Symptome schleichen,

Und wie sie meinen Kopf erreichten,
War mir der ganze Mut entwichen.
Mein Schreck war keiner von den leichten,
So wie die Stress-Symptome schlichen,

Als wollten sie zum Schluss erreichen,
Mich ganz im Weltschmerz einzulochen.
Ich ging erstmal, mich aus zu seichen,
Fast hätte ich dabei erbrochen:

Mir ging es schlecht, zum Herzerweichen.
Gar mancher ist am Stress verblichen,
Der Friedhof liegt still voller Leichen,
Aus denen alle Geister wichen,

Weil früh am Tag, mit Jochbeinpochen,
Ein Wadenkrampf das Herz erreichte.
Das Ganze kam bloß vom Malochen:
Mein Spiegel zeigt, wie ich erbleichte.