Gedichte-Eiland

Gedichte-Eiland (http://www.gedichte-eiland.de/index.php)
-   Ein neuer Morgen (http://www.gedichte-eiland.de/forumdisplay.php?f=8)
-   -   Lindenblüte (http://www.gedichte-eiland.de/showthread.php?t=9307)

a.c.larin 08.06.2012 07:29

Lindenblüte
 
In den Duft der Lindenblüte
webt die Zeit mir Gastgeschenke,
Honigschwere Kraft und Güte!
Bienensummen raunt: Bedenke
Mensch, die Gunst der Stunde,
die dir Fülle nun gewährt -
Sinn, der dich im dunklen Grunde
langer Winter trägt und nährt!

In den Duft der Lindenblüte
mischt sie leises Käferschwirren:
Trage heim den Schatz, behüte
seinen Wert! Du kannst nicht irren.
Mag dich Schlimmes auch ereilen,
stärkend hilft der Blüte Tee,
schenkt dir Linderung, Verheilen –
Sonnengold im Winterweh.

Timo 08.06.2012 11:14

Hallo C.larin,
die Lindblüten mag ich sehr,
ich bekomme nicht genug,
verlang nach mehr
drum lieb ich diesen Baum
erfüllt den süßen Traum.
Herzlichst
Timo

Erich Kykal 08.06.2012 19:10

Hi, Larin!

Tee trinke ich nur im äußersten Notfall eines schlimmen Hustens oder einer Grippe. Nur Eistee schmeckt mir gut.

Dein Lobgedicht auf den wärmenden Tee ist aber aller Ehren wert!

Bei S1Z5 bin ich zuerst gestrauchelt, da ich vor und nach "Mensch" eine Pause hineinlas, wie es sich bei so einem Einschub gehört. Hier muss man die Zeile aber in einem Schwunge durchlesen, damit sich der Rhythmus noch ausgeht. Geht solala, find's aber nicht ideal.

Abgesehen davon: Wohlgewoben, holde Poetin!!!

Sehr gern gelesen!

LG, eKy

a.c.larin 09.06.2012 09:12

hallo timo,

ja der duft blühender lindenbäume ist einfach betörend!
selbst eine handvoll gepflückter blüten erfüllt einen ganzen raum mit ihrem intensivem geruch. ( allergiker werden wahrscheinlich weniger freude damit haben).
mich aber hat er um schreiben animiert.
ich freue mich, dass du es genießen konntest.



hallo erich,
eistee hat wenigstens viel zuckergehalt, dafür aber gar keine wirkstoffe. :p
na, hauptsache, er schmeckt! ;)

mal im ernst: lindenblüte alleine getrunken erinnert auch mich an : bin krank - muss gesund werden. ich mische aber zur lindenblüte auch holunderblüten, blätter von ringelblume, himbeere, gartenerdbeere, sowie blüten von wildem majoran. auch primelblüten und blätter können nicht schaden, sowie eine winzigkeit schafgarbe und dann auch noch zitonenmelisse.
alles in allem ergibt das einen wohlschmeckenden tee, der nicht säurehältig ist - was den magen besonders abends sehr erfreut.

was die von die erwähnte stelle anlangt: dort hatte ich nach "Bedenke...", zuerst einen beistrich - dann war mir das aber doch zu zerhäkselt.

möglicherweise nützt es dem gedicht, wenn ich die darauffolgende zeile um ein wort verkürze, damit der leseschwung dort ausreicht.

ich probiers mal.
beim teekochen kommts ja immer auf die richtige dosierung an.
danke für den titel "holde..."!

knickserl machend,
larin


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg