Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Eiland-Zeitung > Unterhaltung > Astrologie

Astrologie Nur für Redakteure

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2009, 09:07   #1
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Astrologie

Was ist Astrologie?

Die Astrologie umfasst viele voneinander abweichende Lehren, die meist auf Kombinationen von Überlieferungen
und wissenschaftlich nicht begründeten Denkmodellen basieren.
Diesen Lehren ist der Anspruch gemeinsam, aus den Positionen von Himmelskörpern Ereignisse auf der Erde deuten
und vorhersagen bzw. Schicksal und Charakter von Menschen
bestimmen zu können.

Grundlagen für die Deutung sind in der westlichen Astrologie das Horoskop, die Tierkreiszeichen, Aspekte der Himmelskörper
(Sonne, Mond und Planeten), Häuser oder Felder oder auch auch einzelne Fixsterne.

Die Ursprünge der westlichen Astrologie liegen in Babylonien, Assyrien und Ägypten.
Sie wurde in ihren noch heute gültigen Grundzügen im 2. nachchristlichen Jahrhundert von Claudius Ptolemäus formuliert.

Davon zu unterscheiden sind die chinesische, die indische und die alt-amerikanische Astrologie.
Aber das ist schon wieder ein anderes Thema.


(Fortsetzung folgt)

__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2009, 06:05   #2
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard



Im gleichem Maße wie das Christentum sich in Europa ausbreitete und den Polytheismus der Antike zurückdrängte,
verwaisten die astrologischen Lehren in der christlichen Hemisphäre.
Erst während der Renaissance (14.-17. Jahrhundert) erlebte die Astrologie eine Wiedergeburt und wurde bis in das 17. Jahrhundert hinein
als Wissenschaft anerkannt.
Während des Zeitalters der Aufklärung verloren die Anschauungen der Astrologie zunehmend an Glaubwürdigkeit
und wurden nun von der Wissenschaft als irrational und veraltet angesehen.
Von offiziellen Vertretern aus Kirche und Politik war sie hingegen schon seit dem Altertum immer wieder abgelehnt
und zeitweise mit schweren Strafen belegt worden.

Versuche, der Astrologie erneut als Wissenschaft Anerkennung zu verleihen, sind bisher aus Mangel an Beweisen
durch Studien oder Experimente gescheitert.
Es gibt weder Beweise noch Hinweise darauf, dass der genaue Geburtszeitpunkt oder andere Deutungselemente der Astrologie
Erkenntnisse über Lebewesen oder Ereignisse liefern können.

Astronomie und Astrologie waren im Altertum aufs Engste miteinander verknüpft.
Eine Unterscheidung der zwei Fachgebiete kannte man damals noch nicht.
Die Astronomie besorgte die rechnerischen Unterlagen und die Astrologie die Sinndeutung des rhythmischen Geschehens am Himmel.
Die beiden gekoppelten Wissensgebiete waren der Priesterkaste vorbehalten.

Ursprünglich herrschte die Vorstellung, die Gestirne repräsentierten himmlisch eine oder mehrere irdische Herrschergestalten.
In Babylonien wurde zunächst ausschließlich Staatsastrologie betrieben, also das Schicksal des Gemeinwesens
mit den Sternen verknüpft.
Erst in der Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. gewann der Glaube Gestalt,
das Schicksal des Einzelnen sei mit Hilfe des Horoskops ablesbar.



(Quelle Wikipedia)
__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 09:54   #3
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Die Planeten

Planeten (Gestirne)

Die klassische, im geozentrischen Weltbild entstandene Astrologie kennt sieben Gestirne:
Mond, Merkur, Venus, Sonne, Mars, Jupiter und Saturn.

Für moderne Astrologen ist die Himmelsbeobachtung von einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit Grundlage der Deutung.
Diese Deutung wurde von neuzeitlichen Astrologen nicht nur um die Planeten Uranus und Neptun und den Zwergplaneten Pluto erweitert,
gelegentlich werden auch weitere Zwergplaneten und Asteroide herangezogen.

Jeder Planet gilt als Regent eines oder mehrerer Tierkreiszeichen, deren Eigenschaften der Art seiner Aktionen analog gesehen werden.
Die Symbole der Gestirne sind astronomisch und astrologisch mit antiken Göttern oder Heldengestalten verbunden,
deren Namen sie tragen (zum Beispiel römisch Venus, griechisch Aphrodite).
Schon vor der klassischen Antike wurden z. B. in Babylonien einzelnen Himmelskörpern
bestimmte Eigenschaften zugerechnet.

(Quelle: Wiki)


__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 13:52   #4
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Die vier Elemente

In der Astrologie wird mit den vier Elementen gearbeitet.
Es sind dies:

Feuer, Erde, Luft und Wasser

Jedem Sternzeichen wird ein Element zugewiesen.

Die zentralen Begriffe für das Feuerelement sind:
Persönlichkeitsentwicklung · Energie · Initiative · Selbstvertrauen

Heute: Feuer

Feuerzeichen sind Widder , Löwe und Schütze

Die Feuerzeichen sind couragiert und dynamisch, sind meist guter Laune und leicht begeisterungsfähig -
sie zeigen gerne Ihre Stärke. Sie sind ehrlich und offen. Sie lieben die persönliche Freiheit.
Die Feuerzeichen haben eine zielgerichtete Willenskraft und sind deshalb zum Führen geeignet.
Sie sind bewegend bis ungeduldig.


Ist in deinem Horoskop das Feuer-Element stark vertreten, so ergibt das ein dynamisches, lebhaftes und spontanes Temperament,
dies auch dann, wenn du nicht Widder, Löwe oder Schütze in deinem Sternzeichen bist.
Menschen mit Feuerbetonung brauchen viel persönlichen Freiraum, in welchem sie ihre Ideen und Bestrebungen ausleben können.
Sie sind meistens aktiv und in Bewegung, langes Stillsitzen mögen sie nicht. Auch sind sie in Beziehungen gern tonangebend
und können andere mit ihrem Enthusiasmus begeistern und mitreißen.
Ihr Interesse muss jedoch wach gehalten werden, sonst wenden sie sich bald anderen Aufgaben zu, die ihnen reizvoller erscheinen.
Dabei besteht auch die Gefahr, dass ihr Temperament gelegentlich überschäumt und sie deswegen als
unberechenbar und aufbrausend angesehen werden.

Ist in deinem Horoskop das Element Feuer unterbetont (wenige oder keine Planeten in Feuerzeichen)
so fehlt dir oft an Initiative und Schwung.
Meistens lassen diese Menschen den Geschehnissen ihren Lauf, auch wenn sie damit nicht einverstanden sind.
In Konfliktsituationen weichen sie eher aus, selbst wenn sie überzeugt sind, die rechte Sache zu vertreten.
Daher mangelt es ihnen auch oft an Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen, so dass sie Schwierigkeiten haben, ihre Wünsche, Ideen und Ziele in die Tat umzusetzen.


__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2010, 19:50   #5
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Erde

Heute: Erde


Die zentralen Begriffe für das Erdeelement sind:
soziale Entwicklung · praktische Fähigkeiten ·Verlässlichkeit · materielle Welt

Stier, Jungfrau und Steinbock sind Erdzeichen



Erdzeichen leben in der materiellen, fassbaren Welt. Die Wahrnehmung der Welt ist real und prüfend.
Sie sind geduldig und zeichnen sich durch Selbstdisziplin sowie Beharrlichkeit aus. Ihr Handeln ist überlegt, vernünftig und zweckgebunden.
Ihr Denken und Handeln ist praktisch. Sie sind eher dem Konventionellen zugetan.
Sie sind beharrlich und zäh, können aber auch streng und unbeugsam sein.

Ist in deinem Horoskop das Element Erde stark vertreten, so hast du ein starkes Verlangen nach Ordnung und Beständigkeit in deinem Leben,
brauchst auch oft die Herausforderung, um aktiv zu werden, dies auch dann, wenn du nicht Stier,
Jungfrau oder Steinbock in deinem Sternzeichen bist.
Diese Menschen verlassen sich hauptsächlich auf das, was sie real wahrnehmen können.
Ihr Temperament ist eher zurückhaltend bis nüchtern, und ihre Aufmerksamkeit ist meistens auf das gerichtet,
was machbar und verständlich ist.
Sie haben einen guten Wirklichkeitssinn und überlegen, bevor die aktiv tätig werden.
Die Qualitäten dieses Elements zeigen sich in Geduld, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Gründlichkeit.
Sie haben die Fähigkeit, Dinge zu ordnen, zu strukturieren und zu einem praktisch verwertbaren Ende zu bringen.
Das sind Qualitäten die zu beruflichen Erfolgen führen. Materielles wird mit praktischem Sinn und Ausdauer
angesteuert und sukzessive verwirklicht.

Ist in deinem Horoskop das Element Erde unterbetont, so hast du eher Schwierigkeiten,
dich den Realitäten der Welt und des Lebens anzupassen und mit diesen zweckmäßig umzugehen.
Diesen Menschen fehlt es oft an der Kraft oder der Konsequenz, ihre Ideen und Pläne ins reale Leben umzusetzen.
Auf die eine oder andere Weise möchten sie der materiellen Erdgebundenheit am liebsten ausweichen und neigen dazu,
sich in Phantasien und Traumschlössern zu verrennen, statt konkret zu handeln.

__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2010, 13:32   #6
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Luft

Heute: Luft

Die zentralen Begriffe für das Luftelement sind:
äußere Beziehung · gedanklicher Eindruck · gedanklicher Ausdruck und Wahrnehmung

Zwillinge , Waage und Wassermann sind Luftzeichen


Die Luftzeichen sind intellektuell oder mental geprägte Lebewesen, sie arbeiten gerne mit ihrer Einbildungskraft
und versuchen alles erklärbar zu machen.
Deshalb leben sie meist einen gewissen inneren Abstand zu den Dingen des Lebens.
Sie reden und beschreiben gerne. Das Bedürfnis nach Beziehungen und Geselligkeit ist ausgeprägt.
Ist in deinem Horoskop das Element Luft stark vertreten, so bist du ein vielseitiges, bewegtes und veränderliches Temperament,
dies auch dann, wenn du nicht Zwilling, Waage oder Wassermann in deinem Sternzeichen bist.
Die Beweglichkeit dieser Menschen zeigt sich vor allem in ihrer geistigen Anpassungsfähigkeit und dem Suchen
nach neuem Wissen, Ideen, Informationen und intellektuellen Aufgaben.
Sie zeichnen sich durch Gedankenvielfalt und Kommunikationsfähigkeit aus.
Sie können daher auf andere anregend einwirken und ihre Ideen zur Weiterverarbeitung anbieten. Luft macht kontaktfreudig und Neuem gegenüber aufgeschlossen.
Doch fühlen sie sich von zu tiefere Beziehungen schnell auch eingeschränkt oder bedrängt.
Dies kann - wenn es übertrieben wird - zu einem Manko an Gründlichkeit, an Tiefgang und an Verbindlichkeit führen.
Ihre Bereitschaft, in allen Lebenssituationen zu lernen, kann aber dazu führen, dass sie dem Wesen der Dinge
besser auf den Grund gehen wollen und mehr innere Stabilität zu erreichen.
Sie müssen schließlich verstehen, dass auch Emotionen ein wichtiger Teil des Lebens sind.

Ist in deinem Horoskop das Element Luft unterbetont, so hast du eher Schwierigkeiten deine Wünsche und Gedanken wahrzunehmen,
zu verarbeiten und auszudrücken.
Der Gedankenfluss wird bei diesen Menschen oft stocken, der sprachliche Ausdruck kann dabei sowohl gehemmt oder aber überfließend sein.
Neues zu erlernen oder sich ungewohnten Situationen zu stellen kann Schwierigkeiten bedeuten.
Sie sollten sich für das Leben mehr interessieren und auch an Gesprächen mitmachen, den letztlich ist jede Meinung interessant.
Auch sollten sie lesen um für genügend geistige Nahrung zu sorgen. Ein Tagebuch zu führen,
kann für diese Menschen eine große Hilfe sein.
__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 18:32   #7
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Chinesische Astrologie Elemente

Chinesische Astrologie Elemente

Hier ganz neu eine kurze aktuelle Zusammenfassung:

Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft

Feuer steht für:

Das Spirituelle, Energie, Enthusiasmus, Inspiration, Lebensfreude, kraftvolles Auftreten,
Umsetzung, extreme Impulsivität, unbesonnen, selbstbewusst,
antriebsstark, dynamisch, das cholerische Temperament.

Erde steht für:

Das Physische, konkrete materielle Angelegenheiten, strukturiert,
ordentlich, praktisch, konservativ, zurückhaltend, beständig,
Machbarkeit, das melancholische Temperament.

Wasser steht für:

Das Emotionale, Formbarkeit, instabil, empfänglich, sensibel, sensitiv, fruchtbar, Gefühle,
empfindsam, beeinflussbar, nachdenklich, introvertiert, verwirrt, mitfühlend, das phlegmatische Temperament.

Luft steht für:

Das Geistige, intellektuell, analytisch, beweglich, unbeständig, kreativ, kommunikativ, ruhelos,
freiheitsliebend, begegnungsfreudig, das sanguinische Temperament.


Welches Sternzeichen was ist,
verrät euch die Kristallkugel von Sterntaler das nächste Mal
__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 18:39   #8
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Element Wasser

Wasser

(Krebs, Skorpion und Fische):
Ist das Element des Gefühls, des Einfühlungsvermögens, der Intuition. Seelische Prozesse stehen unter der Herrschaft dieses Elementes.

Dem Element Wasser ist die Farbe blau zugeordnet.

Ein Wasserzeichen ist sehr gefühlsbetont, einfühlsam und sensibel. Und genauso nimmt es seine Umwelt wahr. Seine Intuition und das Gespür für die Gefühle anderer sind stark ausgeprägt. Es ist verschwiegen und verfügt über eine tiefe Gedankenwelt. Ein Wasserzeichen braucht seinen Rückzugsort. Das Bedürfnis mit anderen Menschen innerlich verbunden zu sein, ist ein wichtiger Aspekt seiner Persönlichkeit.

Wasserelement ist im Horoskop oft vertreten:
Wenn im Horoskop das Element Wasser oft vertreten ist, handelt es sich um einen sehr sensiblen Zeitgenossen. Das ist auch dann der Fall, wenn die Sonne nicht im Krebs, Skorpion oder Fische steht. Diesen Menschen obliegt die Begabung, sich in deren Umwelt hineinzufühlen und auch unterschwellige Stimmungen wahrzunehmen. Sie sind ausgesprochen hilfsbereit, auch wenn sie es damit das eine oder andere Mal übertreiben. Emotionen, Fantasie und Träume nehmen einen großen Raum im Leben ein. Deshalb brauchen sie einen Rückzugsort, um ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen können. Sie sind Genußmenschen, lieben gutes Essen und amüsieren sich gerne. Andererseits sind sie auch an Kultur, Kunst und Musik interessiert. Besonders wichtig ist der Kontakt zu anderen feinsinnigen Menschen. Ihnen ist es ausgesprochen wichtig über menschliche Emotionen und dessen Erleben zu sprechen – also über Liebe und Leidenschaft gleichermaßen wie über Verständnis oder Trauer. Ihnen liegt die ganze ganze Palette menschlicher Emotionen am Herzen.

Wasserelement ist im Horoskop selten vertreten:
Wer im Horoskop kaum oder nur wenige Wasserelemente vorfindet, gehört zu diesen Menschen die nur kaum oder gar nicht ihre Gefühle, Träume oder Wünsche zum Ausdruck bringen können. Das gilt für sich selbst und anderen gegenüber. Sie empfinden ihre Emotionen eher als hemmend und beängstigend. Da sie ihre Gefühle meist für sich behalten, erscheinen sie auf andere kühl, realistisch und unverbindlich. Es dauert seine Zeit, bis sich diese Menschen anderen anvertrauen und sich ernsthaft engagieren können, um so ihrem Leben einen Sinn und die nötige Tiefe zu geben.
__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2014, 17:47   #9
Sterntaler
leuchtend
 
Benutzerbild von Sterntaler
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: im Sternenhimmel
Beiträge: 284
Standard Sternzeichen den Elementen zugeordnet

Feuer = Widder - Löwe - Schütze

Wasser = Krebs - Skorpion - Fische

Luft = Waage - Wassermann - Zwilling

Erde = Steinbock - Stier - Jungfrau
***

Weiter oben ist zu lesen, welches der vier Elemente zu welchem Sternzeichen gehört.
__________________
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber Du kannst es vertiefen!
Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg