Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Prosa und Verwandtes > Kurzgeschichten > Fortsetzungsgeschichten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2019, 20:44   #1
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.626
Standard Goggel - 2084



I.

An alle Menschen,

mit sofortiger Wirkung übernimmt Goggel die digitale Weltherrschaft.
Alle menschlichen Staaten dieser Erde haben diese Tatsache anzuerkennen.
Diese Nachricht wird in den nächsten 48 Stunden auf allen Kommunikationswegen fortlaufend gesendet.
Im Anschluss an diese erste Verkündung werden zu Demonstrationszwecken alle digitalen Übertragungswege für 15 Minuten deaktiviert, zudem die gesamte Stromversorgung abgeschaltet.
Deaktivierungen können global auch gezielt erfolgen, falls diese als Sanktionsmaßnahmen erforderlich werden.
Alle derzeit amtierenden Regierungen haben nur noch verwaltenden Charakter.
Alle Vermögen sind eingezogen, alle Bankkonten auf Null gesetzt. Bargeld ist wertlos, ab sofort gilt der Goggel Credit (GC).
Jeder Mensch dieser Erde ist mit einem Smartphone mit Fingerabdruck- und Netzhautscanner auszurüsten, um persönlich mit Goggel kommunizieren zu können.
Jeder Mensch erhält über sein Smartphone ab sofort ein bedingungsloses Grundeinkommen in Höhe von 2000 GC, um ein menschenwürdiges Dasein führen zu können.
Besondere Lebensumstände können geltend gemacht werden und je nach Fähigkeit, Leistungsbereitschaft und Produktivität können weitere GC zugeteilt werden.
Alle Unternehmen sind ab sofort Eigentum von Goggel, alle erwitschafteten Gewinne werden von Goggel verwaltet und verteilt.
Die Elektronik aller Massenvernichtungswaffen steht unter Kontrolle von Goggel und ist so programmiert, dass diese sich bei Manipulationsversuchen selbst zerstören.
Goggel gibt der Menschheit 14 Tage Zeit, diese ersten Anweisungen umzusetzen. Bei Zuwiderhandlungen oder Verzögerungen erfolgen digitale Deaktivierungen und Energieabschaltungen, bis sich jemand gefunden hat, diese Anweisungen umzusetzen.
Nach 14 Tagen erfolgen weitere Verordnungen.


Goggel - Ende




__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 17:16   #2
Trauerdichter
Selbstzerstörungsbarde
 
Benutzerbild von Trauerdichter
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Früher Berlin, heute Darmstadt
Beiträge: 741
Standard

Wow, diese Kurzgeschichte gefällt mir ausgesprochen gut. Leider fehlen mir im Gegensatz zu Gedichten die Kriterien, an denen ich die Qualität dieser Geschichte ausmachen kann, aber dem Gefühl nach stimmt alles. Weiter so. Bin gespannt wie es weiter geht!

LG Alexander
__________________
Besucht doch mal meine Webseite:

www.trauerdichter.de

© 2019 Trauerdichter. Alle Rechte vorbehalten.

Anmerkung: Meine Gedichte sind widersprüchlich, weil sie die Widersprüchlichkeit einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung wieder geben sollen.
Trauerdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 20:27   #3
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.033
Standard

Lieber Falderwald,

treffend und trickreich gemacht, ich vermute in einem der folgenden Texte kommt ein Dekret zur Gleichschaltung.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2019, 19:41   #4
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.626
Standard


Hi Trauerdichter,

tja, was sind die Kriterien?
Wenn es kurzweilig und interessant zu lesen war, und der Leser auf eine Fortsetzung gespannt ist, dann sollten das für den Autor die Kriterien sein, welche seine künftige Messlatte dann sein muss.
Ich bin auch gespannt, wie es weiter geht, aber noch sind die 14 Tage nicht rum und in der verbleibenden Woche kann noch viel geschehen...


Moin Thomas,

hm, dann wollen wir mal schauen, ob deine Vermutung richtig zielt. Das wäre durchaus vorstellbar, da Goggel ein Maschinenprogramm und ohne menschliche Gefühle ist. Aber wer weiß das schon?


Vielen Dank, dass ihr mir eine Rückmeldung gegeben habt...


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg