Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2018, 20:48   #1
Felix
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 531
Standard Ficus carica II

Ficus carica, du beinahe mythischer Baum,
trägst du doch dreimal die köstlichsten Früchte im Jahr,
bist meinem Gaumen der sonnengeküsste und süßeste Traum,
himmlische Wonnen - sie werden auf Erden schon wahr.

Dionysos, Gott des berauschenden Weines, dir weihten
die Griechen den schattenden Baum und das rötliche Fleisch;
Hebräer bedeckten die Nacktheit der Leiber zu anderen Zeiten
mit Blättern des Ficus und jagten die Sünder zugleich
aus Eden, dem Garten des ewigen Glückes in kälteres Land,
vielleicht, weil der Adam bei Eva mit sehendem Auge erkannt,
wie sehr doch die Feige der Vagina gleicht,
den Menschen zum höchsten Genusse gereicht.

Symbol für den Frieden und Wohlstand,
die Blätter vergleich ich der freundlichen Hand,
ach, treib deine Wurzeln in jegliches Land,
sei mutig, auch wenn man dich Feige genannt.

Geändert von Felix (18.01.2018 um 15:03 Uhr)
Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg