Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2024, 23:45   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 12.459
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AZ EG FELE

.
Worte zur Kunst: Zeitgenössisch
AZ EG FELE (Blankosonett, dt. In Richtung Himmel)

in Richtung Himmel querfeldein und weiter
den spitzen Schären auf dem Weg ins Licht
die Tau am Wetter Gegenstrom verschieben
und sich glattschleifen lassen, Stein auf Mehr

das dich nur immer näher an mich drückte
als Felsenbruch und Magnitude plus
der tiefen Strömung, die dich weiter liebte
und ihren Atem seicht in deine Lenden schlug

von nun auf jetzt an INEINANDER gleichen
die Oberflächen klarem Morgengrund
wir waren tot, lebendig, bald ein Wesen

aus Fluss und Worten, Flut und Regenguss
der lauten Lider, die zum Himmel schauten
wo unsre Hüllen hüllenlos im Wind…





»wir waren tot, lebendig, bald ein Wesen« Zitat aus Von einem Land, einem Fluss und den Seen (Gesang IV, In andren Hüllen gingen wir vorzeiten) einem Gedichtzyklus, welcher in der Gedichtsammlung Anrufung des großen Bären von Ingeborg Bachmann veröffentlicht wurde, siehe: hier. Wer sich hingegen mehr für Ingeborg Bachmann selbst interessiert, siehe: hier. Des Weiteren handelt das Gedicht davon, siehe: hier

*Text zum Bild: Ghyczy György AZ EG FELE Ausstellungsreihe des Kulturvereins Freundeskreis Murgebiet 2021-2022
.
__________________
© Bilder by ginton

Man darf nicht warten, bis aus dem Schneeball eine Lawine geworden ist. Man muss den rollenden Schneeball zertreten. (Erich Kästner, dessen Bücher 1933 der Bücherverbrennung zum Opfer fielen)

Alles, was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form. (Hopi)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg