Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Satire Zipfel

Satire Zipfel Für Zyniker und andere Fieslinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2019, 18:49   #11
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.535
Standard

Servus Erich,

na klar, dann kommst du direkt mit so etwas...
Du glaubst wohl, Fleisch sei gleich Fleisch?

Da wird der Thomas aber staunen,
denn Kutteln heißen auch Kaldaunen,
der "Duttelerich" ist am Meutern
und kommt mir plump mit ollen Eutern.

Ganz kurz noch etwas zu Froschschenkeln:

Nachdem man die Tiere heruntergekühlt hat, um ihren Bewegungsdrang zu unterdrücken, trennt man den lebendigen Amphibien mit der Schere zunächst die Froschschenkel ab und erst im Anschluss den Kopf.
Für ein einziges Kilo Froschschenkel müssen zwischen 20 und 50 Frösche ihr Leben lassen. Rund 80 Prozent des Tieres werden dabei nicht verwertet und landen auf dem Müll. Über 40.000 Tonnen in die EU importierte Froschprodukte, vornehmlich in Form von Schenkeln, innerhalb eines Zeitraumes von zehn Jahren zeigt, welch hohe Stückzahlen an Tieren benötigt werden, um den Bedarf an der vermeintlichen Delikatesse zu decken.
Bei einem angenommenen Schnitt von 35 Tieren pro Kilo sind das 1.400.000.000 Tiere.

So pervers ist der Mensch.



Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 17:11   #12
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 8.400
Standard

Besonders pervers:

Haifischflossensuppe!

Die gefangenen Tiere werden mit Fleischerhaken an langen Stangen an Bord gehievt, dort schneidet man ihnen die Brustflossen ab und wirft sie lebendig zurück ins Meer. Ohne die Brustflossen können sie nicht schwimmen und ersticken elendig am Meeresgrund.

Ca. 99% der verwertbaren Masse wird vergeudet, von der horrenden Tierquäleriei mal abgesehen.

Abseits der Nahrungsmittel:

Oder Elfenbein: Pervers, einen riesigen Elefanten zu töten, nur wegen seiner Zähne. Genauso schlimm- oder noch schlimmer, weil zusätzlich aus Aberglauben, nicht allein aus Geldgier - das Töten von Nashörnern, weil potenzgestörte Asiaten tatsächlich glauben, die Einnahme eines zerriebenen phallusförmigen organischen Objektes würde dem eigenen schlaffen Schniedel auf die Sprünge helfen! Eine Nashornart wurde auf diese Weise bereits ausgerottet.


Es gibt viel Dummheit in der Welt, nicht nur, wenn's um Dutteln geht.

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.

Die Verbrennung von Vordenkern findet auf dem Gescheiterhaufen statt.
Hybris ist ein Symptom der eigenen Begrenztheit.

Geändert von Erich Kykal (28.09.2019 um 17:18 Uhr)
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg