Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2018, 18:53   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.981
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Worte

.
Worte zur Kunst II: Surrealismus
Worte

du schläfst ich schlage auf

und suche Worte

die ich nicht mehr finde

wie Klänge auf der dünnen Haut


ich muss zurück

in die leeren Zeilen vom Regen

welcher tropfenweise fällt


und alles wegwischt was uns

unnütz scheint:

du lachst, du weinst…



manchmal wenn ich

aus meinem Zimmer schaue

dann sehe ich die Silben frei


davonfliegen als wäre Herbst

und seine Blätter ungeschrieben


zu Staub werden bevor es schneit






*Text zum Bild: Catrin Welz-Stein Worte Gal. unbek.
.
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 21:35   #2
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 402
Standard

Hallo ginton,

das habe ich sehr gern gelesen, aber es ist auch mühsam,
warum machst du neuerdings immer diese Leerzeilen, das sieht nicht gut aus und zerrt den Text unnötig auseinander.

Mehr wird's ohnehin nicht...

Gruß Deimos
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“

Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 00:49   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.981
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
das habe ich sehr gern gelesen, aber es ist auch mühsam,
warum machst du neuerdings immer diese Leerzeilen, das sieht nicht gut aus und zerrt den Text unnötig auseinander.

Mehr wird's ohnehin nicht...
habe ich extra für dich gemacht, damit du nicht den Überblick verlierst
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 19:44   #4
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von ginton
habe ich extra für dich gemacht, damit du nicht den Überblick verlierst
haha, der ist gut

ich nahm ja an, du hast das deiner Horizonterweiterung wegen gemacht



.
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“

Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 18:24   #5
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.981
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
haha, der ist gut

ich nahm ja an, du hast das deiner Horizonterweiterung wegen gemacht
wie das funktinonieren soll, müsstest du erklären. denn das wäre eigentlich mal interessant. ansonsten ist ja deinen Kommentaren nicht viel mehr zu entnehmen als Unwissenheit.
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worte Sebastian Liebesträume 2 27.08.2018 11:41
Worte Chavali Denkerklause 8 26.02.2014 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg