Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 09:51   #1
Hans Hartmut Karg
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 02.10.2018
Beiträge: 132
Standard Vaterbefindlichkeit


Vaterbefindlichkeit

Die Kinder sind recht stumm, ich hör' kein Telefon.
Vielleicht sind sie voll unter Druck und ganz bei sich.
Ja, die moderne Leistungswelt allein gibt Lohn!
So sehen sie mich nicht und denken nicht an mich.

Die Kinder sind scheinbar beschäftigt und im Reinen
Mit sich, mit dem Beruf, mit dem Familienglück.
Weil sie den Abschied als Befreiung meinen,
Gibt es für sie den Blick nur selten noch zurück.

Dann ist für mich das auch kein Grund zu weinen,
Wenn glücklich sie sind aus dem Elternhaus.
Ich sitz' derweil, lasse mich gern bescheinen
Und ruh' mich von der Vaterrolle aus.


©Hans Hartmut Karg
2018

*
Hans Hartmut Karg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg