Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Stammtisch

Stammtisch Gesellschaft, Politik und Alltag

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2021, 19:48   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 11.265
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Untitled

.
Worte zur Kunst: Informel
Untitled (Blankosonett, dt. Venedig)

selbst, wenn ich brenne, lass mich weiter brennen
dass nur ein Haufen Asche übrig bleibt
mit der ich weiter fortgetragen werde
wo sich Gefühltes sichtlich offenbart

dort findet auch die Nacht ein jähes Ende
wie eine Schwingtür meiner Lebenskraft
entdecke ich dahinter reine Freude
und breche lauthals in ein Lachen auf

mein Herz es schreit im Straßenstaub und schlägt
die Flammen aus dem gelben Lichtgewand
das für Verwüstung und Erlebtes steht

ich trage nichts als Äußeres im Maß
der Selbstkontrolle, die mich kühlen wird
denn alles, was ich brauche, ist dein Licht…



*angelehnt an die Selbstverbrennung des Mönches Thích Quảng Đức, siehe: hier, dessen Herz von den Flammen unversehrt blieb.




*Text zum Bild: Zao Wou-Ki Untitled Galerie unbekannt
.
__________________
© Bilder by ginton

Alles, was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form. (Hopi)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Untitled I ginTon Diverse 0 03.08.2021 17:43
Untitled ginTon Liebesträume 2 03.08.2021 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg