Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Prosa und Verwandtes > Prosaisches > Satire und Kabarett

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2017, 11:27   #1
Kokochanel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der dümmste Spruch der aktuellen Politikszene

Plumps: Der dümmste Spruch der der Politikszene

Zur Beendigung der Jamaika-Sondierungen sagte ein Journalist, der offenbar froh war, dass sein Endloswarten vor dem Gebäude ein Ende hatte:
„Sie standen an einem Abgrund – und nun sind sie einen Schritt weiter!“.
Plumps…
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 11:54   #2
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 7.414
Standard

Hi Koko!

Also ich halte das für den schlauesten Spruch dazu, insofern dem Reporter die Ironie dahinter bewusst war.

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 13:00   #3
Kokochanel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hatte nicht den Eindruck, lieber Erich, dass er sich dessen bewusst war, er meinte es wohl ernst. Ich hab gebrüllt vor Lachen. von Koko
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 13:57   #4
Felix
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 531
Standard

Dieser Spruch ist so uralt und allbekannt, dass der Journalist ein ausgesprochener Vollidiot sein müsste, wenn er diesen Spruch "aus Versehen" losgelassen hätte.
Felix

Geändert von Felix (26.11.2017 um 00:23 Uhr)
Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 14:35   #5
Kokochanel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vollidioten kommen nicht nur bei "Journalisrten" vor, Felix. von Koko
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 00:27   #6
Felix
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 531
Standard

Na, siehste, so konnte ich Dich mit einem Tippfehler zum zweiten Male zu einem brüllenden Lachen animieren.
F.
Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 17:11   #7
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.307
Standard

Hallo Kokochanel,

das ist kein lyrischer Text, gehört also definitiv nicht unter "Gedichte - Stammtisch" veröffentlicht.

Wo möchtest du ihn hin verschoben haben?

Liebe Grüße

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)



Geändert von Falderwald (29.11.2017 um 18:06 Uhr) Grund: Tippfehler beseitigt
Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spruch Thomas Denkerklause 0 29.10.2017 17:15
Spruch Erich Kykal Experimentelles 8 14.04.2017 20:03
Dummer Spruch Panzerknacker Der Tag beginnt mit Spaß 2 01.02.2014 14:12
Spruch Chavali Minimallyrik und Aphorismen 2 10.07.2009 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg