Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Der Tag beginnt mit Spaß

Der Tag beginnt mit Spaß Humor und Übermut

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2019, 21:04   #1
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.125
Standard Poetische Selbstgewichtung

Poetische Selbstgewichtung

Ich bin ein großer Dichterich,
wie Gi-Ga-Goethe schreibe ich
genial und lyri-lari-lich
und übertreffe trefflich mich
mit Sprachgewichtigkeiten.
Ich bin echt zu beneiden.
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 11:24   #2
Trauerdichter
Selbstzerstörungsbarde
 
Benutzerbild von Trauerdichter
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Früher Berlin, heute Darmstadt
Beiträge: 744
Standard

Deinen Neid kannst Du Dir sonst wo hin stecken.
__________________
Besucht doch mal meine Webseite:

www.trauerdichter.de

© 2019 Trauerdichter. Alle Rechte vorbehalten.

Anmerkung: Meine Gedichte sind widersprüchlich, weil sie die Widersprüchlichkeit einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung wieder geben sollen.
Trauerdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 18:11   #3
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 657
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas
Poetische Selbstgewichtung

Ich bin ein großer Dichterich,
wie Gi-Ga-Goethe schreibe ich
genial und lyri-lari-lich
und übertreffe trefflich mich
mit Sprachgewichtigkeiten.
Ich bin echt zu beneiden.
Hi Thomas,

hast du dich da selbst unter die Lupe genommen....?


Zitat:
Zitat von Trauerdichter Beitrag anzeigen
Deinen Neid kannst Du Dir sonst wo hin stecken.
Hi Alexander,

Du meinst, er hätte dich damit gemeint? Das glaube ich ganz und gar nicht

Der Text steht in Humor und als solchen sehe ich ihn an


Gruß ww
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 19:35   #4
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.750
Standard

Moin Thomas,

ich enthalte mich in letzter Zeit solcher Texte, weil es immer wieder Zeitgenossen gibt, die das sofort und persönlich gegen sich selbst beziehen.

Aber ich gebe dir vollkommen recht, die Lyrikforen sind voll von Leuten, die glauben, sie seien das Nonplusultra der modernen Lyrik, obwohl sie es kaum fertig bringen, einen zusammenhängenden Satz zu konstruieren.
Und dann poduzieren sie auch noch in Masse, ohne jemals an Klasse auch nur annähernd heranzukommen.

Aber was willst du machen? Die Gedanken sind frei und die Kunst ist ein weitläufiger Begriff.

In diesem Sinne gern gelesen und kommentiert...


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


-----------------

@ Trauerdichter

Ich gaube nicht, dass du dich hier angesprochen fühlen musst. Deine Texte halten fast immer ein bestimmtes Niveau, das nicht jedem gegeben ist.
Andere haben dagegen einen ungeheuren Output, ohne auf die Klasse der einzelnen Texte zu achten (s.o.).
Du solltest dir diesen Schuh also nicht anziehen.

Liebe Grüße

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 21:09   #5
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.125
Standard

Ihr Lieben,

Neid ist gar nicht mein Ding. Waterwoman uns Falderwald haben es gut gesagt.

Liebe Grüße
Thomas

P.S.: Ich schreibe nie Gedichte gegen. Die sind immer schlecht. Trotzdem schaffe ich es, schlechte Gedichte zu schreiben.
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poetische Inspiration ginTon Denkerklause 0 28.08.2019 18:47
Poetische Inspiration ginTon Diverse 3 29.06.2017 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg