Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2018, 17:07   #1
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.854
Standard Im Flieger

Im Flieger


Mein Flieger hebt ab in himmlische Höhen
und lässt mich die Freiheit und Weite erspüren,
wie schön dieses Land ist mit all seinen Feldern,
mit Flüssen und Seen und tiefgrünen Wäldern.

Und jene Gedanken, die Traurigkeit tragen,
sie bleiben verschlossen mit all ihren Fragen,
denn nur dieser Flug hier inmitten der Wolken
vertreibt für Momente den Kummer, die Sorgen...
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 08:17   #2
Laie
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Laie
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 517
Standard

Hi Chavali,

ich bin erst einmal geflogen. Da war ich 9 oder 10. Außerdem war es in der
Nacht und auch nur ein kurzer Flug nach Mallorca. Ich habe daran kaum noch
Erinnerungen, die über schemenhafte Bilder hinausgehen. Jetzt könnte ich die
Aussicht sicher viel mehr wertschätzen.
Und du hast das in deinem kleinen Gedicht bereits getan Ja, ich kann mir das
Gefühl, das einen überkommt, gut vorstellen.

Gern gelesen!

Gruß Laie
__________________
Schreiben, wie Monet malte.
Laie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 12:52   #3
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.854
Standard

Hi Laie,

diesen Text hatte ich eigentlich für die Monatstext-Rubrik (Juni - Thema Fliegen)
kreiert

Da aber bisher dort nur mehr oder weniger *Humoriges* zum Thema eingestellt wurde,
war mir dieser hier ehrlich gesagt zu schade

Ja, Fliegen ist schön - vorausgesetzt, man fühlt sich sicher (was ja heutzutage nicht immer der Fall sein dürfte),
und man leidet nicht unter Flugangst

Danke, dass du gelesen und mir ein Feedback hinterlassen hast, freut mich!

LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 11:02   #4
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 328
Standard

Hi Chavali,

der Text hätte auch in das Monatsthema gepasst

Aber auch hier steht er gut, gefällt mir, wie du die Empfindungen bei einem Flug (im Ferienflieger?) beschreibst.
Schon R. May sang: Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein.....

Zum Betrachten der Landschaft muss man aber unter den Wolken fliegen

Gruß Deimos
__________________
Prosa sind nur Worte, Verse eine Perlenschnur.
(aus "Tausend und einer Nacht")
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 10:02   #5
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.854
Standard

Hallo Deimos,

danke dir für deinen netten Kommentar

Ferienflieger? Vielleicht. Vielleicht aber auch nur eine phantasievolle Vorstellung...

LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 15:11   #6
juli
Auf Eis gelegt
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.710
Standard

Hey Chavali,

Das ist ein schöner "Fliegertext". Hoffnungsvoll über den Wolken. Ich bin mal nach Italien geflogen.

Dein Gedicht macht gute Laune, ich habe es sehr gern gelesen.

lg ju
juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 10:16   #7
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.854
Standard

Hey juli,

danke fürs Lesen und Kommentieren, freut mich

Ich weiß nicht, ob man heute zu diesen unruhigen Zeiten noch mit Genuss fliegen kann -
früher sind wir viel und gern geflogen

LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg