Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Der Tag beginnt mit Spaß

Der Tag beginnt mit Spaß Humor und Übermut

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2014, 10:10   #1
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard Ein Witz

Zwei alte Freunde treffen sich
beim Bier in froher Runde.
Der eine lallt: „Dat glaubse nich,
ich ging fast vor die Hunde.

Denn eines Morgens war mein Ding
ganz voller roter Streifen.
Mit Bammel ich zum Doktor ging,
ich wollte ja nich kneifen.

Die Augen hab ich zugemacht
und bang vor ihm gestanden.
Dann hat ein Wunder er vollbracht,
und meine Ängste schwanden.

Es tat nicht weh, mir geht’s sehr gut,
den Doc kann ich empfehlen."
Sein Freund horcht auf: „Mich tun akut
dort blaue Streifen quälen.“

Er geht direkt zum Wunderarzt,
der Eingriff schmerzt unsäglich.
Er winselt, jammert, heult und knarzt
nach einer Stunde kläglich:

„Herr Doktor, das war sehr brutal,
ich kann es nicht begreifen,
bei meinem Freund ging‘s ohne Qual,
der hatte rote Streifen.“

„Bei Ihnen hab ich, ungelogen,
zwei dicke Krampfadern gezogen.
Bei Ihrem Freund, was den betrifft,
da war‘s nur roter Lippenstift.
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2014, 20:36   #2
Dana
Slawische Seele
 
Benutzerbild von Dana
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 5.631
Standard

Hallo Sidgrani,

ich kann nicht mitfühlen - aber lauthals lachen

Frauen haben andere Sorgen.
Um Streifen geht es da nie.

Ein wirklich witziger Witz in ganz eigenen "Wichtigkeiten".

Liebe Grüße
Dana
__________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen,
ich schulde ihnen noch mein Leben.
(Frederike Frei)
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2014, 05:26   #3
Lailany
Kiwifrüchtchen
 
Benutzerbild von Lailany
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: nördlich von Auckland/Neuseeland
Beiträge: 923
Standard

Lieber Sid,
DAS war es also, was Du mir im hintersten Eck der Hafenkneipe zeigen wolltest!
Hättest Du mir das gleich gesagt, dann hätt ich Dir ein paar Trösterli spendiert.
Ungelogen! Ich hol es aber noch nach. Versprochen.
Und ich frag Dich auch nicht, welchem Farbton Du anheim gefallen bist.
Gefühlte 5 Minuten hab ich aktiv mitgelitten. Vor Lachen!
Du hast Ideen... mannomann...
Feiner Lesespaß.

LG von Lailany
__________________
.................................................. ...........................................
"Manchmal ist es so demütigend, ein Mensch sein zu müssen..." Erich Kykal
Lailany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2014, 13:32   #4
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard

Hei Dana,

ja, wir Männer haben Sorgen. Schwangerschaftsstreifen sind gar nichts dagegen.

Der Witz selbst ist uralt, ich habe ihm nur ein neues Gewand übergestreift.

Danke und lieben Gruß
Sid


Liebe Lailany,

als alter Piraten-Käpt'n habe ich vielleicht nicht nur ein Holzbein und eine Enterhakenhand, also zügel deine Fantasie.

Danke und auch dir einen lieben Gruß.
Sid
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2014, 13:38   #5
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.782
Standard

Hallo Sidgrani,

ich habe mich sehr amüsiert und bin immer noch am schmunzeln.

Und noch etwas: Ich will die roten Streifen...


Gerne gelesen, gelacht und meinen Senf hinterlassen...


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald
__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 12:51   #6
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard

Hei Falderwald,

tut mir leid, für die roten Streifen bin ich nicht zuständig.

Freut mich, dich zum Lachen gebracht zu haben.

Lieben Gruß
Sidgrani
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 17:44   #7
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.234
Standard

Liebe Sidgrani,

ich gehe dir hoffentlich nicht auf die Erbse, wenn ich nach so viel Lob etwas Kritisches sage. Der Witz selbst ist nicht besonders gut und wirkt arg konstruiert, außerdem hat er einen Bart (Sidgrani-Witz?). Die Verdichtung finde ich ok, aber nicht super. Ausgerechnet am Schluss wird z.B. der nicht besonders gute Witz auch noch durch das Reimwort geschwächt. Statt "gezogen" müsste hier nach unbedingt "entfernt" stehen, oder ein anderes Wort, welches auf beide Fälle, also auch auf den Lippenstift-Fall, passt.

Nicht böse sein, nur als Korrektiv.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 13:01   #8
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard

Lieber Thomas,

nicht jedes Gedicht ist ein Highlight und nicht jeder kann über ein und denselben Witz lachen. Das ist ok.

Nach meinem Verständnis passt "gezogen" optimal, weil es den länger dauernden Eingriff und die Schmerzen sehr gut verdeutlicht. Bei der ersten "Behandlung" dagegen war schließlich mit einem Wisch wieder alles in Ordnung.
Da es sich um zwei völlig unterschiedliche "Krankheitsbilder" handelt, muss die "Heilmethode" diesen zwangsläufig auch Rechnung tragen.

Warum sollte ich böse sein, sachlich begründete Kritik ist immer hilfreich.

Danke und lieben Gruß
Sidgrani
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 14:46   #9
Methusalem
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 31
Standard

@Sidgrani: Der Witz hat einen langen Bart; das Gedicht hat zu viele Strophen. In der Kürze liegt die Würze.
Levi
Methusalem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 10:08   #10
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard

Hei Methusalem,

richtig, in der Kürze liegt die Würze, allerdings gilt das nicht für Kommentare, da ist etwas mehr Text hilfreich. Wo kann ich deiner Meinung nach kürzen, ohne dass ein Bruch entsteht oder der Spannungsbogen leidet?

Übrigens gilt dein Hinweis auf "Kürze" keineswegs für eine angemessene und übliche Anrede und Grußformel in den Foren, da könntest du etwas mehr investieren.

Lieben Gruß
Sidgrani
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Witz los Walther Ein neuer Morgen 4 03.07.2014 11:52
Der Witz Klatschmohn Der Tag beginnt mit Spaß 5 23.05.2009 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg