Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2019, 15:36   #1
Sanssouci
Flötist
 
Benutzerbild von Sanssouci
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 185
Standard Wenn der Himmel brennt

Wenn der Himmel brennt
Dann hau ich drauf –
Apokalyptischer Lebenslauf
Schweigende Masse
Monokultur
Waldesrauschen
Scheinbar nur.

Wenn der Himmel brennt
Dann hau ich drauf –
Gedanken gehen in Flammen auf
Bittere Lehre
Schall und Rauch
Schlafende Mehrheit
Bist du auch.
Sanssouci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 12:24   #2
Weiße Wölfin
स्रोत नदी, और मुहाना
 
Benutzerbild von Weiße Wölfin
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 107
Standard *Jawoll ja *

Hallo Sanssouci

ein kraftvolles Gedicht , das mitreißt.

Ich sehe ein LI ,
das mit der Faust auf den Tisch schlägt -
im Zorne und nicht ganz bei sich.

Dass dieser Tisch hier
unser aller gemeinsamer - und einziger ist,
interessiert den Choleriker nicht.

Sehr gut gefällt mir der Ausdruck : Schweigende Masse - Monokultur. .... ein sehr ausbaufähiges Bild ... Ich sehe gerade eine Horde Kartoffelkäfer "einfallen" ....

Viele Grüße

WW
__________________
Das Leben ist gut und licht.
Das Leben hat goldene Gassen.
Fester wollen wirs fassen.
Wir fürchten das Leben nicht.

R.M. Rilke


Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen


"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin
Weiße Wölfin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 19:24   #3
Sanssouci
Flötist
 
Benutzerbild von Sanssouci
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 185
Standard

Hallo Weiße Wölfin!

Du hast das gut interpretiert, wie ich finde.
Ja Zorn oder Wut ist da schon mit im Spiel, aber auch Trauer über das Unabwendbare, dem man offensichtlich hilflos ausgeliefert ist.
Hab mich über deinen Kommentar sehr gefreut.

Sorgenfreie Grüße von Sanssouci
Sanssouci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 20:27   #4
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 622
Standard

Hi Sorgenfreier,

besser einer, der mal auf den Tisch haut, als Duckmäuser und Kriecher!
Gute Idee, vielleicht hilft ja die Wut ein ums andere mal, doch mal was zu verändern

Gruß
ww
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Weg zum Himmel Jongleur Ausflug in die Natur 2 07.05.2016 14:44
Der Himmel juli Ein neuer Morgen 7 19.04.2016 09:46
Wenn der Himmel ginTon Besondere Formen 2 15.10.2015 19:43
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt Antigone Stammtisch 0 21.12.2012 09:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg