Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Stammtisch

Stammtisch Gesellschaft, Politik und Alltag

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2018, 12:45   #1
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 511
Standard Noch weht ein milder Winterwind

Sie schwimmen auf der Welle mit,
erhoffen sich - ja was denn nur?
Der Titel Gutmensch ist verbraucht,
sie suchen eine neue Spur,
um sich zu schmücken mit Bravour.

Da fragt man sich: Sind sie denn blind
und taub zu hören und zu sehn?
Und weit zu denken, weit voraus!
Die Fähigkeit, sie scheidet aus.
Noch weht ein milder Winterwind.
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 14:52   #2
Galapapa
Galapapa
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 856
Galapapa eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Liebe waterwoman,
ein Gedicht, das nachdenklich macht. Ich erkenne in den Versen den "Otto Normalverbraucher", der schaut, dass er über die Runden kommt, sich an die Regeln hält und den ansonsten nichts besonders interessiert, z.B., was mit unserer Umwelt und unserem Klima passiert. Er schaufelt sein eigenes Grab, indem er das Sagen denen überlässt, die nur an eigenen Profit denken und denen die Zukunft unserer Nachfahren schnurzegal ist.
Zumindest ein bisschen erkennen wir uns darin doch alle selber wieder, oder? Jedenfalls was das Handeln angeht.
Handwerklich: Der vierhebige Jambus mit männlichen Kadenzen ist in allen Versen durchgehalten. Lediglich die Reimfolge und zwei reimblinde Verse könnte man anführen, doch das stört beim Lesen mich zumindest nicht.
Liebe Grüße!
Galapapa
Galapapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 19:05   #3
Ophelia
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Ophelia
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 251
Standard

Hi waterwoman,

ich verstehe dein Gedicht nicht so richtig. Wer schwimmt auf der Welle (welche Welle?) mit?
Warum ist der Titel "Gutmensch" verbraucht und wie definierst du den Begriff?
Wer sucht eine neue Spur?
Um sich mit was und warum zu schmücken und warum sie dann blind?
Kannst du es mir bitte erklären.

Liebe Grüße

Ophelia
__________________
Vom Tod erwart ich Leben und vom Schweigen ein Wort.
Baratynsky
Ophelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 19:16   #4
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 511
Standard

Lieber Galapapa,

du hast eine sehr schöne und passende Interpretation gefunden, dafür danke ich dir!
Freut mich auch, dass du das Handwerkliche hervorhebst, ich habe schon viel gelernt hier


Hi Ophelia,

meinst du nicht, dass man nicht immer alles hinterfragen muss?
Ist mir bei dir schon einige Male aufgefallen
Jeder kann und sollte seine eigene Interpretation finden.


Grüße an euch beide,
ww
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 20:25   #5
Ophelia
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Ophelia
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 251
Standard

Hi waterman,

doch ich finde man sollte alles hinterfragen. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich Dinge hinterfrage und schade, dass du dein eigenes Gedicht nicht erläutern kannst oder willst....sagt viel über dich aus...

Viele Grüße

Ophelia
__________________
Vom Tod erwart ich Leben und vom Schweigen ein Wort.
Baratynsky
Ophelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 21:04   #6
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 511
Standard

Zitat:
dass du dein eigenes Gedicht nicht erläutern kannst oder willst....
Liebe Ophelia,

warum sollte ich denn?
Wenn mein Gedicht in einer Anthologie stehen würde und du würdest es lesen, kannst du mich doch auch nicht fragen,
was ich damit gemeint habe?

Du bist immer so rigoros in deinen Ansichten, schau mal hier
Zitat:
.sagt viel über dich aus...
Was denn? Das driftet jetzt schon wieder ins Persönliche, das finde ich nicht ok.

Übrigens bin ich waterwoman und nicht
Zitat:
waterman,


Freundliche Grüße
ww
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 21:56   #7
Ophelia
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Ophelia
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 251
Standard

Hi Waterwoman,

du veröffentlichst aber nicht in einer Anthologie, sondern in einem Forum und warum sollte man dort nicht einem Leser, der etwas nicht verstanden hat, versuchen es zu erläutern. Da spricht doch nichts dagegen. Ich finde das macht ein gutes Forum aus. Warum reagierst du so verständnislos darauf? Wenn ich etwas öffentlich mache bin ich gerne bereit meine Zeilen zu erläutern und evtl. Unverständlichkeiten aufzuklären. Ich kenne ja mein eigenes Werk am besten, also warum sollte man das nicht tun?

Freundliche Grüße

Ophelia
__________________
Vom Tod erwart ich Leben und vom Schweigen ein Wort.
Baratynsky
Ophelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:43   #8
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 511
Standard

Hi Ophelia,
Zitat:
Wenn ich etwas öffentlich mache bin ich gerne bereit meine Zeilen zu erläutern und evtl. Unverständlichkeiten aufzuklären. Ich kenne ja mein eigenes Werk am besten, also warum sollte man das nicht tun?
ja, das kannst du dann gern so machen. Das muss ich doch dann nicht auch tun.
Weißt du, wie oft ein Werk für mich (und andere) kryptisch bleibt?
Manchmal möchte man einfach nur gelesen werden ohne sich groß erklären zu müssen.
Es reicht auch mal ein "gern gelesen"

Danke und Gruß
ww
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein heißer Wind weht übers Feld waterwoman Denkerklause 2 26.07.2018 18:57
Es weht ein Schneekleid zu uns her Ophelia Liebesträume 11 17.12.2017 23:03
Wenn der Wind nur noch einmal weht. Taxi5013 Kurzgeschichten 2 25.01.2017 11:40
Noch ruhelos Denkerklause 6 29.04.2010 11:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg