Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2020, 18:48   #1
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 3.114
Standard Stolz

Stolz

Es ist ein Tag aus jenem raren Holz,
Das man nicht einfach so am Wegrand findet,
Wenn man sich bückt und Schuhe bindet:
In seinen Fasern und im Herz lebt Stolz.

Der Ast hat sich den Stürmen nicht gebeugt.
Hat sich dem Wind, der kam, gestellt,
Und ist in seine Form zurückgeschnellt,
Was er mit seinem graden Wuchs bezeugt.

Der Tag, der allem trotzt und widersteht,
Geht nun zur Nacht. Sie hat ihn umgebracht.
Er spürte, dass sein Ende kommt, zu spät.

Zur Mittagszeit hat er im Sonnenbad gelacht,
Getanzt hat er, und wie die Zeit vergeht,
Hat sie den Ast gebrochen und verweht.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stolz Erich Kykal Denkerklause 2 12.05.2013 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg