Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Fremdsprachen und Mundarten

Fremdsprachen und Mundarten Wer andere Sprachen und Dialekte beherrscht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2020, 11:26   #1
Rotgold
Laird of Glencairn
 
Registriert seit: 01.10.2020
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 107
Standard Uffbruch

Uffbruch

Jezz geh i nuus.
Uss'm Huus ruus.
In d' Schdadd nuus.
Bin do kej Huusmuus!

In d' Kirch ning
hingering
in d' Bonk ning
un sing.

Jezz bin i e Kirchmuus.
So sieht's uus.

--------------------------



Und eine Frage: Wer kennt die Sprache, die ich hier verwendet habe?

Und noch eine Anmerkung:
Dieser Bereich hier ist ja seeeeeeeeeeeehr verwaist!
Sehr traurig!
Niy Indress an Mundart?
Nix Indress an Englisch?
Nix Indress an Fremdsprachen?
Nix Indress an Mitmensch und Mitdichter?
Egozentriker unter sich?
Kaum ein Gedicht ist hier kommentiert.


Da fällt mir eine alte Weisheit ein: Für Selbstgespräche brauche ich kein Forum.
__________________
Ceterum censeo linguam Latinam non esse delendam.
Rotgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 09:46   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.837
Standard

Zitat:
Und eine Frage: Wer kennt die Sprache, die ich hier verwendet habe?
Sprache, Rotgold? Eher ein Dialekt....
Ich tippe mal auf saarländisch oder pälzisch

LG Chavali

__________________
.
© auf alle meine Texte
Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz

*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 10:26   #3
Rotgold
Laird of Glencairn
 
Registriert seit: 01.10.2020
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 107
Standard

Das Wort Dialekt gefällt mir nicht.
Es klingt abwertend - nach falschem Deutsch.

Meine Muttersprache ist eine Mundart, in der noch viel vom Mittelhochdeutsch der Minnesänger erhalten ist.

Es ist das Alemannische

Das Alemannische, das auch in der Schweiz gesprochen wird.

LG von Rotgold
__________________
Ceterum censeo linguam Latinam non esse delendam.
Rotgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 10:47   #4
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.837
Standard

Zitat:
Das Wort Dialekt gefällt mir nicht.
Es klingt abwertend - nach falschem Deutsch.
Das sehe ich anders, an diesem Begriff ist nichts abwertend.

*Dialekt* ist Mundart, Rotgold:

siehe hier

und hier:

Zitat:
Zitat von Wikipedia
Ein Dialekt, auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät. Er kann sich von anderen Dialekten wie auch von der Standardsprache in allen Sprachbereichen, wie Phonologie, Grammatik –, Syntax – Lexik und Idiomatik unterscheiden. Wikipedia
Zitat:
Zitat von Rotgold
Es ist das Alemannische
okay


__________________
.
© auf alle meine Texte
Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz

*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 15:34   #5
Rotgold
Laird of Glencairn
 
Registriert seit: 01.10.2020
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 107
Standard

Dazu sage ich: Kein Wort bedeutet genau das Gleiche wie das andere.
Das ist auch eine Sache von Konnotation und Denotation.

Und bei "Dialekt" ist die Konnotation - also das, was dabei an Gefühl mitschwingt - sehr oft negativ.

LG von Rotgold

---------------

Und mein schönes Alemannisch ist mir zu schön, um als "Dialekt" abgewertet zu werden.
__________________
Ceterum censeo linguam Latinam non esse delendam.
Rotgold ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg