Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Stammtisch

Stammtisch Gesellschaft, Politik und Alltag

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2019, 21:33   #1
Lightning
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Lightning
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Im Moment genau hier
Beiträge: 47
Standard Normal verrückt

Heute war ich im Internet.
Es gibt dort keine Menschen.
Nur schriftliche Gedanken.
Trotzdem geben sie oft vor,
etwas zu sein, das sie nicht sind.
Sie verstecken sich vor Anonymen
in der Anonymität.

Ich spekulierte auch an der Börse.
Mit Geld, dass ich gar nicht habe.
Es wird einfach als mehr betrachtet.
Gedankenwährung ist super.
Erst hatte ich virtuell gewonnen..
Dann nahm man mir ein Vielfaches
von dem, was ich gar nicht habe.

In diesem kranken Leben
erstickt die Normalität
in Einsamkeit. Zum Glück
gelte ich als verrückt.

-= Lightning =-

Geändert von Lightning (23.06.2019 um 00:50 Uhr)
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:13   #2
Weiße Wölfin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Weiße Wölfin
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 134
Standard Verrückt genormt

Hallo Lightning,

dass die Börse und die Spekulationen drumherum (im doppelten Sinne)
die erste virtuelle Realität darstellten,
lang lang vor dem Internet,
hast Du hier deutlich gemacht.

Als Anonymer mit Anonymen und über Anonymes zu spekulieren ...
- das ist heutzutage die Norm.

Kein Wunder nehmen - zusammen mit den andren aufgezwungenen Zumutungen - die psychischen Krankheiten rapidissimo zu.

Gerne gelesen

WW - anonym

(ich könnte ja auch ein schwarzer Hirsch sein beispielsweise,
oder einfach nur ich sölba)
__________________
Das Leben ist gut und licht.
Das Leben hat goldene Gassen.
Fester wollen wirs fassen.
Wir fürchten das Leben nicht.

R.M. Rilke


Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen


"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin
Weiße Wölfin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 13:11   #3
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 8.395
Standard

Hi L!

Ich möchte mich eher auf S1 konzentrieren: Ich habe mich nie hinter einem Nick versteckt. Der Name in allen Gedichteforen ist der meine.

Wenn ich aber lese, dass sich ein Herr "Lightning" über Anonymität im Netz ereifert, dann befallen mich ehrlich gesagt Zweifel, ob der gute Mann sein Lamento bis zum eigenen Ende des Gedankens durchdacht hat ...

Bezüglich S2 stimme ich gerne zu.

Auch wenn der Text eigentlich Prosa ist, reimlos und nur optisch wie ein Gedicht hingeschrieben (ich halte ehrlich gesagt nichts davon - es erscheint mir wie Schummeln ...), brachte er mich doch zum Mitdenken, wenn auch nicht unbedingt immer der Intention des Autors entsprechend ...

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.

Die Verbrennung von Vordenkern findet auf dem Gescheiterhaufen statt.
Hybris ist ein Symptom der eigenen Begrenztheit.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 14:38   #4
Lightning
Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Lightning
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Im Moment genau hier
Beiträge: 47
Standard

Moin ihr zwei!

Vielen Dank, für die Kommentare

Da hat der eky mich glatt unter den Anonymen erkannt. Das geht doch nicht *g*
Immerhin steht ab und zu ein "Stefan" hinter dem "Lightning". Ich hoffe, damit kann ich mich halbwegs aus der Affäre ziehen ^^

"Schummeln".. jain.. hier wohl schon.. da ist auch kein einheitliches Metrum "verbaut". Wenn ich wüsste, wo genau im Prosabereich solche Texte einsortiert werden, würde ich sie im Prosabereich schicken

LG, Ste.. ermm.. Anonymous
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
236,7 Meter über Normal Null mallarme Ausflug in die Natur 2 22.05.2017 22:42
Verrückt, verrückter, am verrücktesten Kokochanel Satire Zipfel 4 10.02.2017 19:26
Verrückt Fenek Satire Zipfel 0 24.03.2016 20:50
Sind wir verrückt? DerWortspieler Liebesträume 0 15.10.2009 15:06
Verrückt bei diesem Wetter forelle Der Tag beginnt mit Spaß 0 19.07.2009 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg