Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Auf der Suche nach Spiritualität

Auf der Suche nach Spiritualität Religion und Mythen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2018, 14:11   #11
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 7.418
Standard

Hi Sy!

Hervorragender Text!

Ich würde ihn etwas anders strukurieren, um ihn klarer und übersichtlicher zu machen. Vor allem das Enjambement "vertrieben" eingangs S2 halte ich für verzichtbar, es stört die Melodie der Strophen ungemein.
Auch einige Kommata fehlten oder waren falsch gesetzt, Rechtschreibfehler wurden korrigiert, und unreine Reime habe ich bereinigt.

Hier meine "Version":

Die Stille nennt den Strand ihr eigen,
kein Wind berührt das Meereslinnen,
kein Wille will sich mehr verzweigen,
und die Gedanken bleiben drinnen.

Vertriebene aus blauem Schweigen
beginnen Brisen, wie von innen
den Wogen Höheres zu zeigen,
Gedanken fließen klar, beginnen

mit Wellen, die nach oben steigen,
und Worte formen sich, zerrinnen,
verbleiben in der Tiefe, neigen
sich träg nach Wellengrunds Besinnen.


Schwer genug, drei Strophen mit zwei Reimen zu bestreiten, ohne dass es gezwungen und hingedrechselt wirkt! Dir ist es hier sehr gut gelungen!

Sehr gern gelesen!

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 23:01   #12
juli
tierlieb
 
Benutzerbild von juli
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.578
Standard

Liebe Liara und Lieber Erich,

Danke Liara für deine Worte. Sie werden wohl die einzigen in dieser Rubrik bleiben.

Erich, ich danke dir für deine Version, für deine Mühe und deine Gedanken und werde sie oben mit einstellen. Sie ist vom Inhalt etwas anders, aber sie gefällt mir auch.

Beste Grüße an Euch sy

__________________
© auf alle meine Texte



juli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf den Wellen ginTon Beschreibungen 0 03.02.2017 17:59
In den Wellen ginTon Beschreibungen 2 19.09.2016 18:29
Auf den Wellen reiten ginTon Beschreibungen 0 12.03.2015 18:26
Wellen Regen ginTon Liebesträume 0 21.07.2011 20:02
Wellen ginTon Besondere Formen 0 25.04.2011 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg