Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Prosa und Verwandtes > Prosaisches > Satire und Kabarett

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2019, 03:57   #1
AAAAAZ
Wortgespielin
 
Registriert seit: 18.07.2014
Ort: NRW
Beiträge: 586
Standard Höllische Ostern

OOOOUAhh ich komme! Wo bist du?
Irgendwo muss dein Nest doch versteckt sein.
Perdauz, da erschrickt wohl jemand und ist aufgestanden.
Ollala, saße da nischt soeben noch meine kleine Hase in seine Sasse?
Ach mein Gottchen, was ist denn das für ein Hasenfuß!
Zu Fuß schlägt er schnell einen Haken-
in seine Falle, unter sein Laken, in sein süßes Bett.
Er fällt genau in die Grube, die ich grub und hängt am eigenen Haken.
Kann ich gar nichts machen, ist alles Teufelswerk und gottgewollt.
Hoppala, hoppala, da hoppelt ja einer plötzlich ganz schrecklich,
der kann ja noch hoppeln! Lind gesagt ein Knickebein.
Unser kleiner Freund scheint nicht aus Zucker zu sein.
Drum wird besser noch etwas Salz auf seinen Schwanz getreut.
Wetten? Spätestens beim Abbalgen am lebendigen Leib lässt es sich vollends fallen, das Balg.
Nun vor dem Essen nur noch anständig einhessen und abtropfen lassen.
Abgeschlagen lässt der sich bald gehen, völlig angepökelt von mir, das ist immer so
Die Blume wird für die Vase frisch angeschnitten und dekorativ auf den Tisch gestellt.
Das höllische Osterfest kann beginnen.
Es gibt eine Vorsuppe mit frischen Angstkötteln.
Hmm wie das duftet! Brüder, lasst uns mit seinen Löffeln ordentlich reingehauen,
die es der Herr uns gegeben hat.
Danach pellen wir uns ein Ei auf das traditionelle Fest.
Natürlich wird es im Hauptgang wieder Hasenbraten geben.
Die Feuer lodern und sind schon geschürt, wo die rosafarbenen Soutanen feierlich wehen.
Esst, solange ihr könnt, denn irgendwann wird es ratzeputz vorbei sein mit der ewigen Wiederaufersteherei.

(inspiriert durch Joseph Ratzingers Gedanken zum Missbrauch in der katholischen Kirche)

Geändert von AAAAAZ (18.04.2019 um 13:18 Uhr)
AAAAAZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ostern Deimos Besondere Formen 2 10.03.2018 21:12
Ostern poetix Auf der Suche nach Spiritualität 7 09.05.2014 08:31
Ostern 2012 Panzerknacker Denkerklause 1 24.03.2012 08:14
Ostern horstgrosse2 Denkerklause 0 27.04.2011 17:27
Ostern Archimedes Der Tag beginnt mit Spaß 5 15.04.2009 01:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg