Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Fremdsprachen und Mundarten

Fremdsprachen und Mundarten Wer andere Sprachen und Dialekte beherrscht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2015, 10:24   #1
wolo von thurland
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard D'Frou Brotschi und d'Wösch

Hingerem Eggbärg
isch am Sibni
d‘Sunne vürecho.

Und d‘Frou Brotschi
het rächt früech scho
d‘Wösch voruse to.

Doch vor öppe-n ere haube
Schtung het‘s gwächslet
und s‘sy nohdisnoh

eÿni um dië angri
es paar graui
Wu‘uche vürecho.

Und d‘Frou Brotschi
het ou d‘Wösch scho
wider yne gnoh.

Chunnt‘s nid würklech de cho rägne
vor em Mittag,
hänkt si froh

d‘Wösch vo nöyem
duss a d‘Leÿne,
neÿ, si cha‘s nid loh.

Yne, use!
Use, yne!
Nämlech, s‘isch eso:

Wüu im Läbe vor Frou Brotschi
nüt passiërt süsch,
suëcht si s‘Risiko.

Wott bi Sunne
und bi Gwitter
geng ufs Ganze goh!

Chunnt dr Ma heÿ,
het si d‘Wösch scho
lengscht i Chaschte to.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2015, 12:01   #2
Bodo Neumann
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.12.2014
Beiträge: 351
Standard

Hallo Wolo,

lyrisch kann ich das überhaupt nicht beurteilen, aber lass mir den Spaß, mich an einer Übersetzung zu versuchen. Ich habe keinerlei Erfahrung mit schweizer Dialekten, lese es mir nur laut vor und rate dann. Das ist dabei herausgekommen:

Hinterm Eggberg
ist um sieben Uhr
die Sonne hervorgekommen.

Und Frau Brotschi
hat schon recht früh
die Wäsche rausgehängt.

Doch vor etwa einer halben
Stunde hats gewechselt
und es sind nach und nach

ein ums andre
ein paar graue
Wolken erschienen.

Und Frau Brotschi
hat auch die Wäsche schon
wieder reingeholt.

Kommt der Regen nicht wirklich schon
vor dem Mittag,
hängt sie froh

die Wäsche erneut
draußen auf die Leine,
nein, sie hat's nicht leicht.

Rein, raus!
Raus, rein!
Es ist nämlich so:

Wenn im Leben von Frau Brotschi
nichts passiert,
sucht sie das Risiko.

Will bei Sonne
und bei Gewitter
ganz aufs Ganze geh'n!

Kommt ihr Mann heim,
hat sie die Wäsche schon
längst in den Schrank gelegt.

Die tüchtige Frau Brotschi - der Stolz der gesamten Eidgenossenschaft, nehme ich an.
So in etwa müsste die Story doch hinkommen, oder?

lg Bodo
Bodo Neumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2015, 12:16   #3
wolo von thurland
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gratuliere!
Du könntest hier ohne einen Tag Verzögerung eingebürgert werden.
Es gibt nur zwei oder drei Stellen, wo du den Nagel nicht ganz genau getroffen hast.
Aber Frau Brotschi, denke ich, ist doch eher ein Auslaufmodell. Auf beiden Seiten des Rheins.
Gruss
wolo
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg