Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Fremdsprachen und Mundarten

Fremdsprachen und Mundarten Wer andere Sprachen und Dialekte beherrscht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2012, 20:28   #1
Galapapa
Galapapa
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 856
Galapapa eine Nachricht über MSN schicken
Standard A glimpse behind

Would you have the courage to reverse your being,
Only just for seeing
What the covert shadows of your life are hiding,
Realize profundity of the emotions
And to catch a tiny glimpse behind, for guiding
You to see the real deepness of your notions?

Would you dare to leave your mirror’s fairyland
Just to understand
Whether all the masks behind there fit your face
What the white-lie-telling silver glass secretes,
Whether there exists an ugly dark grimace
Still repressed in coffins full of evil deeds?

Geändert von Galapapa (12.06.2012 um 17:51 Uhr)
Galapapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2012, 08:48   #2
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.008
Standard

Hallo Galapapa,

da meine Muttersprache nicht Englisch ist, kann und will ich keine detaillierten Kommentare abgeben. Aber ich habe mich mit englischer Poesie eingehend beschäftigt (u. A. meine hier eingestellten Übersetzungen) und kann deshalb mit Sicherheit sagen, dass dein Gedicht gut ist. Ich finde es sogar sehr gut.

Ich denke man könnte daraus sogar einen tollen Song machen, welchen dann sehr viele Menschen hören würden. Man bräuchte dazu nur eine passende Melodie und eine weitere Strophe am Anfang oder Ende, die eine Erklärung dafür liefert, warum das gesagt wird und vielleicht noch eine Bridge.

Wirklich gut, wie sich die langen Phrasen gliedern und der Klang, wenn man es lauf spricht. Chapeau!

Liebe Grüße
Thomas
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 08:34   #3
Galapapa
Galapapa
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 856
Galapapa eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallo Thomas,
danke für Dein Lob über das ich mich schon deshalb sehr gefreut habe, weil man in dieser Rubrik recht selten ein Feed-back bekommt!
Englisch ist auch nicht meine Muttersprache aber ich habe eine Menge schottische Verwandtschaft, deren Lektorierung noch aussteht.
Eine dritte Strophe dazu würde mir sehr schwerfallen, weil ich nicht wüsste, was es da zu sagen gäbe.
Der Inhalt ist ein Denkanstoß zur Sebstreflexion und dazu ist alles gesagt.
Wenn Dir eine passende Melodie einfällt - ich kann weder Noten lesen noch ein Instrument spielen - dann denke ich über eine Erweiterung nach.
Hätte vielleicht ein Stoff für Pink Floyd sein können.
Nochmal danke und liebe Grüße!
Galapapa
Galapapa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg