Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2021, 12:18   #1
whizzl
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 30.08.2021
Ort: Andromeda 3
Beiträge: 83
Standard Der Gedanke an und für sich

Der Gedanke an und für sich

Denkt Einsilbig Retour
Gerne Ernst Darüber Am Nabel Kitzelt Einer
Aberwitzig Nahbar
Urbares Neuro-Drama
Flieht Über Restbestände
Sicher Ins ChimärenHerz

(Akrostichon und Anakoluth)
__________________
Warum gibt es Sein und nicht nichts? Darum! (Umberto Eco)

Geändert von whizzl (21.10.2021 um 02:08 Uhr) Grund: Und wieder was dazu gelernt. Merci!!!
whizzl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur ein Gedanke Vux Liebesträume 0 08.09.2019 11:18
Gedanke Laie Finstere Nacht 12 20.11.2018 20:19
Ein einziger Gedanke Walther Denkerklause 0 03.06.2011 12:37
Gedanke chichi Minimallyrik und Aphorismen 0 12.06.2009 20:44
Gedanke (Herzblut) Richard von Lenzano Liebesträume 0 25.03.2009 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg