Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Stammtisch

Stammtisch Gesellschaft, Politik und Alltag

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2018, 22:28   #1
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.659
Standard Basket Case

Basket Case

Trumps Tweets
zu Ford-Kavanaugh zeigen:
Im Hirn dieses Moron
bewegt sich nichts.
Er wird dumm sterben.

Ich wünsche,
dass der arme Kerl
mit sich selbst
lange, lange, sehr lange
leben muss.
Die Hölle kann nicht
schlimmer sein.
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller

Geändert von Thomas (23.09.2018 um 09:44 Uhr)
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 21:39   #2
Sebastian
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 421
Standard

Das wirklich schlimme ist nicht, dass es solche Leute gibt. Die hat es immer gegeben und wird es immer geben. Das schlimme ist, wie einfach so jemand in eins der wichtigsten Ämter der Welt gelangen konnte. Jemand der weder die Leute repräsentiert, noch seine Partei, der er mehr Schaden als alles Andere zufügt und die ja auch gar nicht "seine Partei" ist, sondern von ihm nur benutzt wurde. Aber er selbst würde das auch glaub ich als Himmel sehen, mit sich alleine zu sein, da er sich ja - genauso wie seine völlig realitätsfremden Anhänger die es immer noch gibt - für den besten Präsidenten hält. Man kann über die deutsche Politik sagen was man will aber so jemand hätte es nie durch die Parteigremien zum Kandidaten geschafft. Im komischen System der USA geht das aber genauso, wie mit einer Stimmenminderheit zu gewinnen. Du siehst: Deine wenigen Zeilen sind wirklich gut, da sie so viel anstoßen.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 17:46   #3
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.659
Standard

Lieber Sebastian,

ich wollte mich zu dem ärgerlichen Thema eigentlich nicht mehr äußern, aber ganz schaffe ich es nicht. Wenn der Typ wenigstens ein bisschen komisch wäre.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg