Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Eiland-Arena > Eiland-Arena-Archiv

Eiland-Arena-Archiv Bis August 2015

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2011, 17:39   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.868
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Stipendien 05/11

.
Zitat:
Autorenwerkstatt Prosa 2011 (LCB)

Im Herbst 2011 richtet das LCB erneut die Autorenwerkstatt Prosa aus. Ziel dieser Werkstatt ist es, jüngere deutschsprachige AutorInnen, die noch keine eigenständige Buchpublikation vorgelegt haben, zu entdecken und zu fördern. Die Treffen unter Leitung von Ursula Krechel und Thorsten Dönges finden am 9.-11. September, 7.-9. Oktober, 4.-6. November und 9.-11. Dezember 2011 statt. Die Teilnahme ist mit einem Stipendium in Höhe von 1.500 Euro verbunden.

Eingereicht werden können Prosatexte jeder Form (Roman, Erzählung, Novelle, Kurzprosa). Bewerben mit einer ca. 30-seitigen Arbeitsprobe des Prosaprojekts, Lebenslauf u. Exposé bis zum 15. Juni 2011.

weitere Informationen:
http://www.lcb.de/autoren/werkstatt/index.htm und http://www.uschtrin.de/stip.html

..........
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (16.06.2011 um 18:08 Uhr)
ginTon ist gerade online  
Alt 16.06.2011, 17:40   #2
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.868
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Zitat:
Sylt Quelle Literaturstipendium Inselschreiber

Das Thema des Essays oder der Erzählung, mit dem bzw. mit der man sich bewerben muss, lautet in diesem Jahr: Der Traum vom Glück.

Wer gewinnt, darf acht Wochen kostenfrei in einem 2-Zimmer-Appartement auf der Insel Sylt wohnen und erhält außerdem 2.500 Euro. Bewerben bis zum 15. Juli 2011.- Viel Glück!

weitere Informationen:
http://www.uschtrin.de/stip_sylt.html
..........
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (16.06.2011 um 18:09 Uhr)
ginTon ist gerade online  
Alt 16.06.2011, 17:45   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.868
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Zitat:
Hessisches Literaturstipendium für Prag, Tschechien

4 Wochen im November, Dezember 2011 oder Januar 2012 in Prag: Bewerben können sich AutorInnen und ÜbersetzerInnen, die mindestens zwei Veröffentlichungen literarischer Werke vorweisen können. Die BewerberInnen müssen keinen festen Wohnsitz in Hessen haben. Es sollte aber ein "deutlicher Lebensbezug zu Hessen" bestehen.

Dotierung: 1.000 Euro. Bewerben bis: 15. Juli 2011.

mehr Informationen unter:
http://www.uschtrin.de/stip_hessen_prag.html
..........
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (16.06.2011 um 18:09 Uhr)
ginTon ist gerade online  
Alt 16.06.2011, 17:49   #4
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.868
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Zitat:
Baldreit-Stipendium

1 Jahr lang (ab 1. Februar 2012) in Baden-Baden, mietfrei, bei monatlich 760 Euro sowie einem monatlichen Mietnebenkosten-Zuschuss von 60 Euro wohnen.

Bewerben bis: 5. September 2011.

mehr Informationen unter:
http://www.uschtrin.de/stip_baldreit.html
..........
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (16.06.2011 um 18:09 Uhr)
ginTon ist gerade online  
Alt 23.06.2011, 19:22   #5
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.868
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Zitat:
BezirksschreiberIn im Alsergrund

1.500 Euro in Raten zu je 500 Euro (= 3 Monate) in Wien für AutorInnen, die in Wien wohnen. "Kandidatinnen und Kandidaten mit Wohnsitz in Wien werden bevorzugt." Bewerben bis: 30. August 2011.

mehr Informationen unter:
http://www.uschtrin.de/stip_alsergrund.html
..........
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist gerade online  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg