Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Verlage und Veröffentlichung unserer Mitglieder > Eiland-Künstler > Persönliches Gedichte-Archiv

Persönliches Gedichte-Archiv Alte oder bereits veröffentlichte Texte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2017, 18:59   #841
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Realismus
Parkhurst Wood

Version I:

HINGEMALTES eine Landschaft
wie aus dem Bilderbuch
ein Sonnenschiff das gelbe Segel
trägt und hingetupftes Weiß
sind zwei drei Schafe die dösen
so wie ich den lieben langen Tag
unter den Bäumen und malen
Blumen aus auf einer Wiese:
in dieses Bild fließt schon das
nächste Bild umkränzt von Sonnen-
blumen, du in meinen Träumen


Version II:

HINGEMALTES eine Landschaft
wie aus dem Bilderbuch
ein Sonnenschiff das gelbe Segel
trägt und hingetupftes Weiß
sind zwei drei Schafe die dösen
so wie ich den lieben langen Tag
unter den Bäumen und malen
Blumen aus auf einer Wiese
in dieses Bild fließt schon das
nächste Bild umkränzt von Sonnen-
blumen, du & ich in meine Träume




*Text zum Bild: Richard Redgrave: Parkhurst Wood Victoria & Albert Museum, London
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:00   #842
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Am Strand

schon rauscht das Meer
mehr einer Leinwand
gleich

und du und ich wir alle
gar nicht wahr

wie wirrer Kohlenstrich
mit diesem Schiff am
Horizont

auf leisen Sohlen gehen
wir windstill

zerzaust am Meer
& lauschen diesem nach




*Text zum Bild: Max Liebermann: Am Strand Israel Museum, Jerusalem
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:04   #843
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Tunneruption

sich eingraben
und nur ab
und zu

mit der
Schnauze
aus dem

Guckloch schauen

wie blinde Passagiere
unlängst im Winterschlaf

der Garten schrumpft um Welten
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:06   #844
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
06.10.2017 [17.00 Uhr]

bei dem Schärenschelf und frostigen Temperaturen
ein kleiner Fleck im endlosen Weiß: D I E S O N N E
die nicht mehr untergeht und über den Berghängen
Nebelwolken.....CRACKS..etc. RISSE............im Eis
und .während der Schlittenfahrt .über .die Spalten
rutscht das Herz in die Hände .Smells like.T r o p f
Stein
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:06   #845
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Blühende Mandelbaumzweige

ihre Augen und ich und
der Mandelbeerbaum

Sommerfarben

unter den Ästen Stille in Blüten
entblättert, verschlafen
und wieder ein Traum

Gezweig bis an den Rand
ihres Kleides und Schwere
in einem Augenblick

von Weiß mit
einem Lichteinschluss
von Sommer

inmitten der Mandelbaumblüte
und ihrem Kleid welches Licht fängt




*Text zum Bild: Vincent van Gogh: Blühende Mandelbaumzweige Rijksmuseum, Amsterdam
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:07   #846
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Die Lesende

sie liest sich auf
mit jeder Zeile

Fell

das sie um ihre
schlanke Taille
legt

die Worte auf

wie Herbstzeit
lose auf das Blatt
gestreut

es dunkelt
ringsherum

sie liegt im Licht

und sinkt
mit jedem Blatt in

Zwischendunkelheit

unter die Haut

wohin das
Nachtfell kriecht


sie bebt…






*Text zum Bild: Jean-Jacques Henner: Die Lesende Musée d'Orsay, Paris
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:08   #847
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Fischfang im Winter

schon dunkelte es und knirschte
unter dem Eis ein Fisch so

GROSS

dass wir zu Atmen vergaßen…

die Sonne und ihr altbekanntes
Abendspiel

KAPITEL I lachsrotes Schweigen
über der Tiefe und der zugedeckten
See bis sie am Horizont den Rand
berührte

und kurz ein leiser Klingelton
die Totenstille kling kling jäh
unterbrach

die Angelsehne bebte und wir
erstarrten fast als jener Schatten
unter uns das Nass durchpflügte

plötzlich verschwand so schnell
wie er gekommen war und dieser
Fisch [der Große] der gab nach





*Text zum Bild: Ludwig Munthe: Fischfang im Winter Gal. unbek.
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:09   #848
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
18.10. 2017 [15.00 Uhr]

als Touchscreen im Innenraum mit bizarren Skulpturen
und Schärengärten worüber die Wattvögel fliegen seit
Generationen über dem Meer das führt bis zum Rand
Richtung Erdumlaufbahn dort lesen wir schon aus der
Zukunft
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:10   #849
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Riverside

on the Riverside

blue

kein Ding so weit

kein Grund zu
schlafen

ist ja noch Licht
und Luft dazu

die
liebe lange Nacht
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 19:10   #850
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.876
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Verlorener Sonnenschirm (dt.)

die Leichtigkeit im Augenblick
der freie Fall auf diesem gelb
getupftem Wiesenrand
lass los und denk an einen
Sonnenschirm der Pirouetten
zwischen deinen Fingern tanzt
und dann vor lauter Übermut
das Gleichgewicht verliert…

er hüpft davon wirkt etwas
flatterhaft mit jedem Windstoß
fliegt er wieder weg bevor
du ihn ergreifen kannst,

dann lacht er ruft du hüpfst
ihm hinterher und wirst zum
Schmetterling, der gern wie er
vom Wind getragen wär






*Text zum Bild: Arthur Hacker: Lost Parasol Private Collection By courtesy of Julian Hartnoll
.
__________________
© Bilder by ginton

nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)


Beschränke alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg