Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Diverse

Diverse Was in keine Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2012, 21:28   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.572
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Plattenbau

.
Plattenbau

das wohnen Platte: jahrelang Parterre
im Winter jedenfalls (man konnte ja heizen)

die Geräusche der Nachbarn verfolgen
dort auf Kanal 1 | 2 nur viel bunter
mit lauter Kinderlachen und so
Familien TV

wenn wir wollten knallten wir gegen das
Metall der Heizung

Geräuschvibrationen
von unten bis zum fünften Stock

oder auch höher ins Blaue hinein

zumindest die Rohre wie
Seismographen

durchgeschüttelt
wellenförmig: kurz nach einem Aufschlag
.
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (12.02.2012 um 23:56 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 21:48   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.766
Standard

hi ginnie,
Zitat:
die Geräusche der Nachbarn verfolgen
dort auf Kanal 1 | 2 nur viel bunter
mit lauter Kinderlachen und so
Familien TV
jetzt musste ich lachen und Erinnerungen kamen hoch.
Das kenne ich auch!
Perfekt erinnert und wiedergegeben!
So laut war es und hellhörig. Jeder wusste von jedem alles
Und es gab noch richtige Familien - nicht wie heute, wo sich keiner mehr traut
(Gründe sind mir bekannt - also nicht protestieren), Kinder zu kriegen!
Zitat:
wenn wir wollten knallten wir gegen das
Metall der Heizung

Geräuschvibrationen
von unten bis zum fünften Stock

oder auch höher ins Blaue hinein

zumindest die Rohre wie
Seismographen
Jaaa, der Klang hat sich fortgesetzt und die Vibrationen auch und manche Leute haben sich beschwert,
wie laut doch das alles ist...
Heute sag ich, das war besser als die Grabesstille, die in manchen Häusern herrscht

Perfekt! Ich bin begeistert! Sitten- und Familienbild erster Güte vor der Wende


Hoch erfreute Grüße,
chavi


P.S.
das mit der Heizung *lach* muss ich noch erwähnen:
man ließ einfach die Heizung laufen. Egal, es kostete ja nix.
Miete für eine Dreizimmerwohnung warm, 75 qm:
83,- Mark der DDR


************************************************** ****
__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*

Geändert von Chavali (07.02.2012 um 21:58 Uhr) Grund: Tippfehler und Ergänzung
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 22:01   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.572
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hi chavilein,,

Zitat:
die Geräusche der Nachbarn verfolgen
dort auf Kanal 1 | 2 nur viel bunter
mit lauter Kinderlachen und so
Familien TV

jetzt musste ich lachen und Erinnerungen kamen hoch.
Das kenne ich auch!
Perfekt erinnert und wiedergegeben!
So laut war es und hellhörig. Jeder wusste von jedem alles
Und es gab noch richtige Familien - nicht wie heute, wo sich keiner mehr traut
(Gründe sind mir bekannt - also nicht protestieren), Kinder zu kriegen!
Lach, stimmt war schon cool irgendwie oder die Kellertreffs der älteren Herrschaften zum Schnacken usw. yip so isses in der Platte oder besser so war es.

Zitat:
wenn wir wollten knallten wir gegen das
Metall der Heizung

Geräuschvibrationen
von unten bis zum fünften Stock

oder auch höher ins Blaue hinein

zumindest die Rohre wie
Seismographen


Jaaa, der Klang hat sich fortgesetzt und die Vibrationen auch und manche Leute haben sich beschwert,
wie laut doch das alles ist...
Heute sag ich, das war besser als die Grabesstille, die in machen Häusern herrscht
Ja das stimmt, gut früher waren da eben so viele drin, da konnten sich die Beschwerer gar net mehr beschweren..

Zitat:
Perfekt! Ich bin begeistert! Sitten- und Familienbild erster Güte vor der Wende
Freut mich, dass es dir gefallen hat...

liebe Grüße ginnie
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg