Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Auf der Suche nach Spiritualität

Auf der Suche nach Spiritualität Religion und Mythen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2021, 20:10   #1
Schamansky
Furzeulenlyriker
 
Benutzerbild von Schamansky
 
Registriert seit: 30.12.2013
Ort: Northampton, UK
Beiträge: 178
Standard Kleine Weltgeschichte des Monotheismus aus erster Hand

Ich bin der Große Patriarch im Himmel.
Man feiert mich mit Weihrauch und Gebimmel.
Zuerst einmal firmierte ich als Jahwe,
ein auserwähltes Volk dient mir als Sklave.

Das muckte auf und machte andre Bilder.
Ich wurde pampig und dann immer wilder.
Es halfen keine Richter und Propheten.
Ich hab sie furchtbar in den Arsch getreten.

Da sah ich ein: so konnte das nicht bleiben.
Ich ließ vier Neue Testamente schreiben,
und teilte mich in Drei. Welch ein Theater:
Ich war mein eigner Sohn und eigner Vater.

Auch damit kam ich noch nicht ganz ins Reine.
Seitdem firmier' ich als Allah, der Eine.
Und dabei bleibt's. Das Ding ist ausgesessen.
Der Fisch, auch der gefilte, ist gegessen.
Schamansky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2022, 04:56   #2
Lailany
Kiwifrüchtchen
 
Benutzerbild von Lailany
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: nördlich von Auckland/Neuseeland
Beiträge: 933
Standard

Hallo Schamansky,
nau servas. Da hamma jetzt den Salat. Als Beilage zum Fisch, der vom Kopf stinkt.
Die Ironie der Gehirnwaesche, sehr treffend aufgezeigt. Aber solang sich die Massen weiterhin freiwillig der Lobotomy unterziehen, wirds immer wieder 'Einen' geben. Auch, wenns Drei sind. The more the merrier.
Ausgesessen ists noch lange nicht.

Schoen, dass du wieder taetig bist. Ich lese deine Werke gern. So auch dieses.
Mir gefaellts, wie muehelos deine Texte fliessen. Unverbrauchte Reime. Gediegene Wortfuehrung.
Bloss das 'gefilte' erschliesst sich mir nicht: gefuellte? filetierte?

LG von Lai
__________________
.................................................. ...........................................
"Manchmal ist es so demütigend, ein Mensch sein zu müssen..." Erich Kykal

Geändert von Lailany (28.07.2022 um 05:16 Uhr)
Lailany ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster Daktylus Der Depressive Poet Finstere Nacht 5 20.10.2019 12:09
Erster Frühlingsbote Panzerknacker Ausflug in die Natur 4 27.01.2013 07:50
Erster Schultag Panzerknacker Die lieben Kleinen 3 14.09.2009 15:47
Ein erster Kuß Leier Liebesträume 5 22.06.2009 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg