Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2018, 19:24   #1
כתר Kether כתר
Neuer Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von כתר Kether כתר
 
Registriert seit: 01.04.2018
Beiträge: 23
Standard

Ich ging in die Stadt.
Wo tausende Menschen wie Gespenster waren.
Schwer wie Felsen, die auf den Sturm warten.
Ich konnte hören, dass ein Fest im Gange ist.
Das Fest war hier.
Gerade vor und in den müden Augen.
Es war gerade hier;
sich durch Lichttänze bemerkbar machend wie Glühwürmchen.
Aber so ist es immer: Am Ende fliegen ihre Flügelchen nicht mehr.

Ich bin in der Stadt.
Wo tausende Menschen wie Gespenster sind.
Schwer wie Felsen die auf den Sturm warten.
Und ich kann hören, dass ein Fest im Gange ist.

Geändert von כתר Kether כתר (03.10.2018 um 17:12 Uhr)
כתר Kether כתר ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg