Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2018, 21:22   #1
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 460
Standard Gute Nacht!

.


Gute Nacht! Ich wart auf morgen,
denn morgen wird ein guter Tag!
In meinem Rucksack liegen Sorgen,
die ich dann gar nicht sehen mag.

Sie bleiben auch am Abend drin,
wenn wir im Mondschein wandeln,
denn das hat alles seinen Sinn,
ich lass mit mir nicht handeln.

Erst wenn ich stark genug dafür
bin, gebe ich sie später frei,
dann zeige ich auf eine Tür
zum ersten Hahnenschrei

und hoffe, dass sie ganz weit fliegen
zum Mond und niemals mehr zurück.
Dann wird die Atemfreiheit siegen -
das wird wie du mein größtes Glück.


.
__________________
Die Philister, die Beschränkten, diese geistig Eingeengten, darf man nie und nimmer necken.
Aber weite, kluge Herzen wissen stets in unsren Scherzen Lieb und Freundschaft zu entdecken.

Heinrich Heine
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 22:08   #2
Sebastian
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 421
Standard

Der dritte Vers der zweiten Strophe ist wahrscheinlich die zentrale Aussage des gesamten Gedichtes. Ich finde schöne, wie hier mit positiver Attitüde etwas Negatives ins Gegenteil verkehrt wird. Kleine Anmerkung meinerseits: Ich würde in der dritten Strophe das bin aus dem zweiten Vers noch mit in den ersten ziehen. Liest sich in meinen Augen so flüssiger und passt somit besser in die Gesamtstimmung des Gedichts. Ist aber nur meine Meinung und musst du natürlich nicht übernehmen.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 09:00   #3
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 12.274
Standard

Hallo ww,

auch mir gefällt dein optimistischer Text sehr gut!
Guter Inhalt, schöne Reime - Herz, was willst du mehr

Sehr gelungen!
LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 08:01   #4
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 460
Standard

Hallo Sebastian,

Zitat:
Ich würde in der dritten Strophe das bin aus dem zweiten Vers noch mit in den ersten ziehen. Liest sich in meinen Augen so flüssiger ...
dann würde mir der Reim verloren gehen und das ist als Reimgedicht angelegt.
Ich habe auch hin und her überlegt, aber es wollte mir nix besseres einfallen
Zitat:
Der dritte Vers der zweiten Strophe ist wahrscheinlich die zentrale Aussage des gesamten Gedichtes.
ja, Sorgen gehören zum Leben dazu, es kommt immer darauf an, wie man damit umgeht.
Schön, dass es dir gefallen hat, vielen Dank!


Hallo Chavali,
auch dir danke für das positive Feedback!

Grüße
ww
__________________
Die Philister, die Beschränkten, diese geistig Eingeengten, darf man nie und nimmer necken.
Aber weite, kluge Herzen wissen stets in unsren Scherzen Lieb und Freundschaft zu entdecken.

Heinrich Heine
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 08:43   #5
juli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe ww,

Das hier ist Hoffnungsvoll. Das Thema hat mich angelockt. Es ist ein guter Titel.
Du hast die Gabe, klar zu sagen, was du denkst. Der " rote Faden" ist immer bei deinen Gedichten da.

Ich schließe mich Seb und Chavali an und sage dir, dass mir dein Gute Laune Gedicht sehr gut gefällt. es stecken Herz, Mondenschein ( finde ich immer gut) und Zuversicht drinne.

Sehr gerne gelesen von sy

  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 01:18   #6
Cheeny
Melody of Time
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 353
Standard

Liebe Waternwoman,

du hast hier ein sehr ansprechendes, positives endendes Gedicht verfasst. Es ist sehr klar und einfach in der Sprache, und trägt Licht mit durch die Zeilen.

Ich habe es sehr gerne gelesen und nehme das Angenehme
nun mit in die Nacht.

Liebe Grüße
Liara
Cheeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 16:39   #7
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 460
Standard

Liebe syranie, liebe Liara,

über eure Antworten habe ich mich sehr gefreut!
Vielen Dank

Einen schönen Feiertag wünscht
ww
__________________
Die Philister, die Beschränkten, diese geistig Eingeengten, darf man nie und nimmer necken.
Aber weite, kluge Herzen wissen stets in unsren Scherzen Lieb und Freundschaft zu entdecken.

Heinrich Heine
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute Nacht ginTon Stammtisch 0 13.02.2018 23:10
Gute Nacht! plotzn Der Tag beginnt mit Spaß 17 22.06.2017 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg