Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Bei Vollmond

Bei Vollmond Phantastisches und Science Fiction

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2021, 01:35   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 11.308
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Alles ohne Nichts (überarb.)

.
Worte zur Kunst: Zeitgenössisch
Alles ohne Nichts (Blankosonett)

Nichts hält dich mehr, du machst dich auf die Reise
und faltest deine Flügel langsam auf
jetzt öffnest du den nächsten weiten Raum
verborgen hinter Schleiern schwarzer Farbe

die rußgetränkt nach tiefer Kälte schmeckt
und aus dem Mosaik gelebter Stunden
nach bunten Bildern, deiner Seele greift
um sich dazwischen auf den Weg zu machen

ein Leben ohne Liebe ist kein Leben
und wie ein Baum, der keine Früchte trägt
am Ende ungenutzt blank skelettiert

den nächsten Frühling nicht mehr miterlebt
um zu vergessen, was ihn hier bewegte
schlägt er die Wurzeln in das alles ohne nichts...


*Zitat aus: Dr. Sleeps Erwachen, Stephen King


altes Werk, siehe: hier



Das Bild als Prosagedicht: hier

*Text zum Bild: Daniel Richter Alles ohne Nichts Contemporary Fine Arts, Berlin
__________________
© Bilder by ginton

Alles, was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form. (Hopi)

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (20.11.2021 um 02:16 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles ohne Nichts ginTon Bei Vollmond 0 20.11.2021 01:32
Collage (überarb.) ginTon Denkerklause 0 24.10.2021 20:26
Worte zur Kunst: Zeitgenössisch, Alles ohne Nichts ginTon Bei Vollmond 6 10.03.2016 19:37
Ohne dich ist alles doof Panzerknacker Liebesträume 0 02.02.2016 14:19
Wenn nichts mehr wahr ist, dann ist alles wahr Walther Finstere Nacht 2 13.07.2010 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg