Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Verlage und Veröffentlichung unserer Mitglieder > Eiland-Künstler > Andere Kunst in Bild und Ton

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2009, 09:33   #1
pringles
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 79
Standard Portrait von Angelina Jolie



original


Geändert von pringles (09.11.2009 um 02:05 Uhr)
pringles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 12:03   #2
Medusa
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.213
Standard

Och nö, Pringles, Guten Morgen!

Die Dame Jolie ist doch viiiiel hübscher! Sie hat eine andere Gesichtsform, keine Mandelaugen und meines Wissens keine abstehenden Ohren! Außerdem trägt sie immer einen anderen Lippenstift, niemals rosa!

Stünde dort nicht "Angelina Jolie" könnte ich dem Portrait etwas abgewinnen. Die Schatten sind gut gesetzt, die Konturen weich und die Farben dezent. Das hast Du alles gut hingekriegt. Vielleicht könnten die Haare noch etwas mehr Leben bekommen?

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
Medusa.
Medusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 12:42   #3
pringles
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 79
Standard

hallo

ich muss dich enttäuschen, denn bis auf die haare, auf die ich vorerst keinen bock habe zu zeichnen, allerdings nicht ausschliesse, das irgendwann zu tun, ist die frau jolie exakt so dargestellt wie du sie siehst, nur dass ich ihr etwas dezent lippenstift aufgestrichen habe und die augen etwas mehr zum glänzen gebracht habe...die haut ist etwas heller schattiert, aber dennoch stimmig...

mandelaugen sehe ich keine, ich habe die augen nach dem original gefärbt, graublau, wobei das grau überwog
auf dem bild trägt sie zudem nicht einen immer anderen lippenstift, sie trägt auf dem original gar keinen lippenstift XD
das frau jolie viiiiel hübscher ist streite ich allerdings nicht ab, da gebe ich dir vollkommen recht, allerdings werde ich das original vorerst nicht exakt nacharbeiten können
dafür fehlt mir schlichtweg die erfahrung....allerdings, die proportionen stimmen alle
die ohren stehen auch nicht ab, das wirkt wahrscheinlich so, weil das haar nicht ausgearbeitet ist... auf dem original trägt sie die haare hinter den ohren und die stehen exakt so hervor
wenn ich mich dazu durchringen kann mich an das haar zu setzen, werde ich das haar an dieser stelle stark schattieren, damit erkennbar wrd, dass die ohren nicht abstehen...dass sie abstehen liegt lediglich an der fehlenden tiefe der schattierung und ich bin mir sicher, dass dir das sogar bewusst ist
wohl eine kleine list mich aus der reserve zu locken ^^ zieht aber nich fg
vielen dank für deinen kommentar, hat mich gefreut, dass du hergefunden hast
glg pringles

edit sagt: die erste überarbeitung hab ich jetzt gemacht...is noch einiges zu tun aber augen und nase und mund, wie auch die haut sind jetzt besser

Geändert von pringles (08.11.2009 um 16:20 Uhr)
pringles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 18:18   #4
Motti
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Beiträge: 157
Motti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich bin nun absolut kein Zeichenprofi, aber ich finde dennoch, dass du Angelina Jolie sehr gut getroffen hast. (Habe sie gestern erst wieder gesehen. )
__________________
Ganz liebe Grüße,
die Motti.
Motti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 18:42   #5
pringles
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 79
Standard

huhu motti

danke schön, ich werd die nächste zeit damit verbringen nach und nach mehr gestalt in ihr portrait zu bekommen
augen, nase, mund und haut bin ich soweit zufrieden, obwohl die haut auch noch vereinzelt überarbeitet werden könnte
aber auf jedenfall will ich noch haare, hals, ohren und verschiedene konturen hervorheben
zumindest hab ich mir das vorgenommen

ich hab vor kurzem erst einiges an ihr überarbeitet, nämlich augen, nase und mund und einige schattierungen und hab den beitrag editiert
ich freu mich, dass es dir gefällt
glg pringles
pringles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 19:03   #6
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.314
Standard

Hi pringles,

ich finde, die Angelina ist hier sehr gut getroffen.

Das ist aber keine eigene Zeichnung, wie ich mal annehme, sondern eine Fotobearbeitung, oder?

Auf jeden Fall gefällt mir dieses Bild sehr gut. Es ist attraktiv und strahlt Sinnlichkeit aus.


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald
__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 21:20   #7
pringles
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 79
Standard

huhu, da hast du just meine erneute überarbeitung verpasst mit hals und abermals lippen und gesicht
andere machen bauch, beine, po...find ich aber langweilig ^^

wie kommst du darauf, dass es eine fotobearbeitung ist? einerseits sag ich wehement nein, andereseits schmeichelt mir das sehr ^^ danke

ich hatte eine weiße seite im paint tool offen, habe das bild kurz untergelegt um die konturen einzuzeichnen (augen, nasenlöcher, augenbrauen, gesichtszüge, lippen) und dann habe ich das bild aus dem hintergrund gelöscht und mich an die konturen gehalten um zu zeichnen
ich hatte das originalbild zwar noch offen, aber in einem separaten fenster, so dass ich tatsächlich genau hinschauen musste, wo ich was einarbeiten muss...anders wäre das ja recht unsinnig denn schliesslich will ich daran lernen, wie ich etwas glaubwürdig darstellen kann...mein augenmerk lag auf dem ausdruck des gesichtes, vor allem die haut wollte ich vernünftig darstellen...
ich habe mir selbst aufgaben gestellt, die ich mir erarbeitet habe...
♥ wie mische ich und womit, damit ich die gewünschten effekte erhalte?
♥ wo sind lichtquellen und schatten (das licht fällt beim original frontal aufs gesicht)
♥ wie erreiche ich das hervortreten, oder auch in den hintergrund treten einzelner körperregionen (lippen, nase, gesicht, hals, augen)?
♥ auf welche regionen der haut fällt licht/schatten und wird somit plastischer?
♥ wie stellt sich ein auge dar?
♥ was gibt den lippen ihre fülle?
♥ welchen effekt haben schwarze linien, wenn sie auf weiße oberflächen treffen?
♥ ist die farbe die ich verwende, auch optisch die farbe, die ich nutze und sehe? (grün hat viele blauanteile/rot viele gelbanteile/rosa sowohl blau als auch rot)
wenn man etwas zeichnet, hat man immer das problem, dass es platt wirkt, das wollte ich vermeiden, es sollte visuell hervortreten und ich denke das ist mir gut gelungen ^^
allerdings hab ich auch gemerkt, das diese art zeichnung sehr zeitaufwendig ist, also wird es das so selten geben, eher intuitive bilder, nur diesmal vielleicht etwas qualitativ bessere...wobei ich von einem mal ein portrait zeichnen da nichts versprechen möchte, denn ich denke da müsste ich doch noch ein paar mehr machen, um das wirklich zu verinnerlichen
aber ich hatte ein paar tolle einblicke beim erstellen von angelinas gesicht

es gibt im paint wunderbare mittel übergänge zu den farben ineinander zu verschmelzen
in kurzversion, das bild unten ist das original, das bild darüber habe ich gezeichnet, nix mit bearbeitung
ich hab das freihand gemacht, denn ich kann das, ich hab bloß selten bock dazu, weil ich selten soviel geduld habe, aber wenn ich sowas mache, dann will ichs auch richtig machen
die farben weichen hier und da zwar vom original ab, aber mir war wichtiger glaubwürdige schattierungen und highlights zu setzen
danke für deinen kommentar
glg pringles
pringles ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg