Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Eilandstimmen > Vertonte Gedichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2014, 13:46   #1
Fridolin
Schüttelgreis
 
Registriert seit: 02.11.2011
Beiträge: 898
Standard Friedenslied „In meinem Traum“

Friedenslied „In meinem Traum“
Musik: Heidrun Dolde,
Text: Friedhelm Götz
Musikalische Gestaltung: Peter Lempart

Video instrumental mit unterlegtem Text

Frieden ist ein Menschheitstraum,
und ich träume diesen Traum,
immer wieder diesen Traum:
Da reicht mir ein Kind ein Licht,
sagt mit strahlendem Gesicht:
»Schau, das ist das Friedenslicht!
Gib’s weiter, dass es leuchtet weit
über alle Dunkelheit
wie ein Bote einer neuen Zeit!«

Refrain:

In meinem Traum wird diese Welt
von einem Friedenslicht erhellt,
und eine Stimme ruft mir zu:
»Werd selber du
zum Friedenslicht!»[/I]

Träume sind meist Wünsche bloß,
ganz egal, ob klein, ob groß,
doch ich komm nicht davon los.
Träume, oft unendlich weit,
scheinbar fern der Wirklichkeit,
Träume brauchen ihre Zeit.
Freiheit, Frieden überall!
Findet das nicht Widerhall,
wird die Welt noch mal
zum Feuerball!

Refrain

Musikalisches Zwischenspiel

Frieden kommt nicht von allein,
stellt sich nicht auf Knopfdruck ein,
muss in unsren Herzen sein.
»Frieden«, sagte Mutter mir,
»schaff den Frieden erst in dir
und dann ihn vor deiner Tür!
Sei Friedenslicht und leuchte weit
über alle Dunkelheit
wie ein Bote einer neuen Zeit!»

Refrain

Geändert von Fridolin (28.12.2015 um 08:05 Uhr)
Fridolin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2014, 23:23   #2
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.319
Standard

Moin Fridolin,

dieses Lied transportiert eine sehr schöne Botschaft und ich denke, das können wir allen Menschen für das neue Jahr wünschen, auch wenn es bloß ein Wunsch bleiben wird.

Aber wer weiß, was Gedanken alles bewirken können, die wir ins Universum schicken.


In diesem Sinne gern gelesen und kommentiert...


Liebe Grüße und einen guten Rutsch in 2015


Bis bald

Falderwald



PS:

Leider konnte ich das Video nicht sehen, da ich, wenn ich den Link anklicke, aufgefordert werde, mich bei Google anzumelden.
Und ich werde den Teufel tun...



__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meinem Kater Erich Kykal Liebesträume 10 08.08.2014 11:14
An meinem See entlang ginTon Bei Vollmond 0 05.05.2012 00:24
Meinem Hein Leier Auf der Suche nach Spiritualität 4 06.11.2009 19:20
Meinem Peer Seeräuber-Jenny Liebesträume 7 28.02.2009 14:00
Auf meinem Kissen Helene Harding Liebesträume 6 20.02.2009 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg