Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen Fröhliches und Hoffnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2014, 01:12   #1
AAAAAZ
Wortgespielin
 
Registriert seit: 18.07.2014
Ort: NRW
Beiträge: 521
Standard Das Kamel

Das Kamel trug im Kamelhaar
die Blühte der Kamelia.
Die blühte an dem Wüstenschiff
und gab dem wüsten Haar den Schliff.

Das Wüstentier, so schön geschmückt,
wurd in die Wüste gleich geschickt.
Geschickt lief mit der Blumenzier
das ausgedachte Trampeltier.

Verwegen, nur der Blume wegen,
wollte es sich kaum bewegen.
Dann führte es die nächste Strophe
schon in eine Katastrophe,

Sandsturmartig blies ein Wind,
verloren schien das Wüstenkind.
Zum Schluss war es des Dichters Güte,
als der sich um sein Leben mühte.

Barmherzigkeit braucht man beim Dichten
für die Happy- End Geschichten.
Nur durch des Dichters Langeweile
rettet es die letzte Zeile.

Geändert von AAAAAZ (24.11.2014 um 14:51 Uhr)
AAAAAZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 16:13   #2
juli
Auf Eis gelegt
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.710
Standard Hallo AZ :)

Dein Gedicht ist voller Einfallsreichtum, Du spielst mit der sprache und mit den Bildern. Ich habe es gerne gelesen.

Das Kamel trug im Kamelhaar
die Blühte der Kamelia.
Die blühte an dem Wüstenschiff
und gab dem wüsten Haar den Schliff.

Das Wüstentier, so schön geschmückt,
wurd in die Wüste gleich geschickt.
Geschickt lief mit der Blumenzier
das ausgedachte Trampeltier.

Verwegen, nur der Blume wegen,
wollte es sich kaum bewegen.
Dann führte es die nächste Strophe
schon in eine Katastrophe,

Sandsturmartig blies ein Wind,
verloren schien das Wüstenkind.
Zum Schluss war es des Dichters Güte,
der sich um sein Leben mühte.

Barmherzigkeit braucht man beim Dichten
Für die Happy- End Geschichten
nur durch des Dichters Langeweile
rettet es die letzte Zeile.

ich würde das oder wegnehmen

wie schon gesagt, sehr gerne gelesen
sy
juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 01:01   #3
AAAAAZ
Wortgespielin
 
Registriert seit: 18.07.2014
Ort: NRW
Beiträge: 521
Standard

Hi Sy,

danke für deinen wohlwollenden Kommentar. Das Ende war noch unausgereift, deshalb hatte ich die mir durch den Kopf gehenden Versionen dazugeschrieben. Aber so, wie du es vorschlägst, können eigentlich alle Versionen den Schlussakkord bilden. Habe es geändert LG, AZ

Geändert von AAAAAZ (18.09.2014 um 01:18 Uhr)
AAAAAZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das unmusikalische Kamel Xenia Der Tag beginnt mit Spaß 13 22.12.2017 10:02
Bin ich vielleicht ein Kamel? Blaugold Die lieben Kleinen 3 24.11.2009 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg