Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2018, 23:13   #1
Terrapin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 374
Standard Winterneige

Ich lese Mascha, lese Paul Verlaine
in meinem Zimmer, meiner dunklen Kammer,
wann unsre Stunden kommen und vergehn,
und frevelnde Gebete Sternwerts flehn,
es bleiben weder Jubel noch Gejammer.

Ich lese Kalckreuth, lese Charles Baudelaire,
und lese ihrer Tinte Worte Spotten,
das Lesen und das Leben fällt mir schwer,
wo nehmen andre Kraft und Mut nur her
den wachen Keim des Zweifels auszurotten.
__________________
Das Leben ist eines der schwierigsten.

Geändert von Terrapin (05.12.2018 um 18:59 Uhr)
Terrapin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg